Freitag, 4. August 2006

03.08.2006

Erzsi ist eine alte Freundin meiner Mutter, sie kennen sich schon aus Kindergartentagen. Zudem ist sie die Witwe eines Cousins meiner Mutter. Sie ist extra mit dem Nachtbus aus Budakeszi, Ungarn angereist, um der Beerdigung ihrer alten Freundin beizuwohnen.
So eine nette, herzliche und sehr vitale alte Dame! Ich bin froh, dass ich mich zusammen mit meiner Schwester Edith ein paar Tage um sie kümmern durfte (wobei sie sich wohl eher um uns gekümmert hat ;-) ), so konnte ich doch einiges aus der Kindheit und Jugend meiner Mutter erfahren, von dem ich nichts wußte. Außerdem habe ich das Gefühl meiner Mutter ganz nahe zu sein.
Leider fährt sie morgen schon wieder weiter, da werde ich sie zu einer ihrer Cousinen ins Badische fahren.
Marina hat sie sofort in ihr Herz geschlossen (und das beruht auf Gegenseitigkeit). Schließlich hat Erzsi genau so wie ihre Oma Fotoalben mit ihr angeschaut. Die große Leidenschaft hat Marina von ihrer Oma geerbt. Heute waren wir in Stuttgart zu einem kleinen Stadtbummel nach vorhergehender Blutspende meinerseits (die 75. übrigens :-) ). Diese Aufnahme hab ich auf dem Schlossplatz gemacht.
Und hier ist Erzsi vor der Statue von Schiller....auf dem Schillerplatz natürlich! Es ist einfach unglaublich wie fit und vital Erszi mit ihren beinahe 80 Jahren ist. Und das meine sich sowohl körperlich als auch geistig.

Keine Kommentare: