Freitag, 27. Oktober 2006

Knotenkette in dunkelgold oder braunmetallic

Diese Rocailles sind ziemlich häkelfreundlich, d. h. sie lassen sich sehr schnell häkeln. Und sie sollen sogar waschbar sein. Zumindest bis jetzt kann ich das bestätigen. Beim Tragen ist noch keine Farbe abgegangen. Bei Metallic-Perlen ist das ja eigentlich sonst fast immer der Fall.
Auf dem Scan kommt das leider nicht so rüber, aber sie schimmert wirklich wie dunkles Gold.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Ulli,

diese Kette ist unglaublich schön! Wie lange hast Du da nur dran gesessen? Fantastisch!
Vielleicht sollte ich doch noch diese Art der Ketten anfangen?

Ein ganz großartiges Werk, Ulli!

Ganz liebe Grüße vom Tinchen

Ulli hat gesagt…

Hallo Tinchen!

Danke *rotwerd*!
Die Kette ging eigentlich ganz schnell. Die Hexabon-Rocailles sind ja relativ groß und die Schläuche haben nur 5 St. im Umfang.
Und ja, Du mußt unbedingt mit den Häkeln anfangen. Mit Omas Buch ist es ganz leicht.

LG Ulli