Donnerstag, 11. Januar 2007

Digitales Scrapbooking in pink

Rikki hat mir wieder ein von ihr bearbeitetes Bild geschickt. Ist das nicht wieder supermegahübsch geworden? Ich bin so begeistert von ihren Scraps, wenn es nicht so kompliziert und zeitintensiv wäre, ich glaube, dann könnt ich mich damit durchaus auch beschäftigen. Aber so überlasse ich das erst mal lieber den Profis, so wie eben Rikki.
Das Motiv ist zum weiter bearbeiten übrigens sehr beliebt, wie man hier sehen kann ;-).

Vielen Dank für dieses schöne Bild, liebe Rikki. Und morgen geh ich zur Post ;-).

Kommentare:

Rikki hat gesagt…

Freut mich, dass es euch gefällt. Aber mit so einem Model kann nichts schiefgehen. LG Rikki

Ulli hat gesagt…

mit so einer Künsterlin aber auch nicht, Rikki :-)

cabronsito hat gesagt…

Jawohl, Ihr zwei!
Sehr schoen ist es wieder geworden.
Marina ist wirklich ein Supermodel.
War auch hier Conny die Fotografin?

Ulli hat gesagt…

ja, Martin! So tolle Bilder stammen IMMER von Conny. Warst Du mal in ihrem Blog? Sie ist echt eine tolle Fotografin. Ich kenn niemand, der so tolle Fotos von "unseren" Kindern macht. Sie hat auch alle Fotos in unserem Kalender gemacht.

Conny hat gesagt…

Super-genialer Scrap!!! AWESOME!!! Two-thumbs-up!!! Rikki, you rock!!! :-)
LG
Conny
P. S. Ulli, ich freu' mich schon auf unsere nächsten Bilder ;-)

Ulli hat gesagt…

Und ich erst, Conny! Fototechinsch scheint das Winterwetter ja auf Deiner (und hoffentlich auch auf meiner) Seite zu sein ;-).