Dienstag, 27. Februar 2007

Grußkarten mit Halbperlen und Stoffbordüren

Sie sind nichts besonderes, aber der Vollständigkeit halber möchte ich trotzdem gerne meine neuesten Grußkarten zeigen. Ich weiß, dass viele die Perlenornamentkarten nicht so schön finden. Mir gefallen sie aber trotzdem ganz gut. Mit nur einem 3D-Bild und vielleicht einer Stickerumrandung sind sie auch nicht sooooo überladen.
Die Karten mit den Stoffbordüren sind allerdings auch nicht so ganz mein Geschmack. Vielleicht kann mir ja jemand einen ultimativen Tipp geben, wie ich sie anders einsetzen kann (nein, Medaillons mach ich nicht ;-D).










Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Jetzt muss ich es mal sagen. Ich finde deine Karten wunderschön. Da steckt ne Menge dahinter, oder? Was machst du denn mit so vielen Karten und deine anderen Handarbeiten verkaufst du diese?

Sandra

Ulli hat gesagt…

Danke Sandra!
Ja, verkaufen, verschenken, selbst benutzen,... Je nachdem, wie es sich grad ergibt. Manche Sachen sind auch Auftragsarbeiten.