Donnerstag, 8. März 2007

4 neue Swarovski-Ringe

Schon ziemlich lang hab ich keine Ringe mehr gemacht. Aber drei dieser vier Ringe waren Aufträge, daher hab ich mal wieder meine Glasperlen rausgekramt.

Hier sind 12 4mm Swarowskis mit drei 6mm Swarovskis verarbeitet. Zuerst hab ich den Ring gescannt...
... und dann fotografiert. Im Scan sind die Farben naturgetreuer.
Diese beiden Ringe sind genau gleich gearbeitet, wie der bräunliche, d.h. 12x4mm und 3x6mm Swarovskis. Er hat mir so gut gefallen, dass ich ihn mir für mich auch gleich gemacht habe.
Als erstes wieder ein Scan....
... und dann wieder das Foto. Leider kann man hier vor lauter "schwarz" die einzelnen Perlen kaum erkennen.
Daher hab ich mal die Makrofunktion meines Fotoapparates gequält. Herausgekommen ist dieses Foto, wo man jeden Fingerabdruck sieht (aber endlich auch mal die einzelnen Perlen).
Dies war der letzte Ring aus dieser Bestellung. Statt der 6mm Swarovskis hab ich Rocailles genommen. Die 4mm Swarovskis finde ich ganz besonders schön, da sie etwas milchig sind, aber trotzdem schön glänzen.
Hier kommt das Foto den wirklichen Farben am nächsten.


Keine Kommentare: