Samstag, 31. März 2007

Großmutters Küchenbuffet und Wollvorräte

Im Keller meines Elternhauses stand bestimmt schon über 30 Jahre lang dieses wunderschöne Buffet. Es hat ursprünglich mal meiner Großmutter väterlichseits gehört. Die Caritas hat es abgeschliffen und aufbereitet so gut es ging, und ich finde sie haben einen guten Job gemacht.
Jetzt steht es bei uns in der Wohnung, erst mal im Flur. Aber nach unserem Umbau wird es ein Ehrenplätzchen im Wohnzimmer bekommen.
Der untere Teil! Es ist von der Farbe schon gleichmäßig, nicht so hell und und dunkel, wie man von diesem Foto her meinen könnte.
Der obere Teil! Schon allein die Griffe stimmen mich nostalgisch.
Ha, und eingeräumt hab ich es zum Teil auch schon, und zwar mit meinen Wollvorräten. Die Hardcorestrickerinnen lächeln bestimmt, weil es so wenig ist, auch wenn mein Mann anderer Meinung ist. Aber so lang stricke ich ja noch nicht. Es wird sicher stetig mehr werden ;-D!

Kommentare:

wollsocke hat gesagt…

....ja das ist sehr wenig wolle :)....vor allem fehlt dir noch handgefärbte....aber der anfang ist gemacht und in dem tollen buffet ist ja noch soooo viel platz :)...
annette

Anonym hat gesagt…

...wenig ist manchmal mehr^^ Ich habe ganz ganz ganz viel Wolle nicht nur Sockenwolle ich muss auch mal ein Bild in mein Block stellen :-) Glaub mir alles wächst mit der Zeit! Manchmal wirst du keine Lust haben zu stricken aber kaufst dir dennoch wolle^^ Liebe Grüße aus Hamburg Kahrin

Lisabeth hat gesagt…

ein kleiner feiner Vorrat ! und er wird sicher stetig größer werden...bin ich auch klein angefangen und hab jetzt so um die 40 Kilos.....dabei gehör ich noch zu en moderaten Bunkerern ;o)
das eine oder andere Knäuel bei dir würde sich auch sicher bei mit wohlfühlen
liebe Grüß und viel Spaß in der "Sockenstrickerbundesliga"

Lisabeth

Gertrud hat gesagt…

Hallo
einfach herrlich der alte Schrank da werden meine Kindheitserinnerung wach. Schönes WE Gruss Gertrud

Diana hat gesagt…

Ein toller Schrank! So ein Buffet hatten wir auch mal in unserer allerersten Küche. Hat leider den Umzug nicht überlebt... Aber da gehen gaaaaaaanz viele Knäuelchen rein!
LG Diana