Montag, 12. März 2007

Socken Nr. 7

Ich hab wieder ein Sockenpaar fertig genadelt. Auf vielfache Empfehlung hab ich mal die Opal-Wolle ausprobiert. Also umgehauen hat sie mich noch nicht. Beim Stricken kam sie mir etwas kratziger vor als die Regia, bzw. die No-Name-Wolle, die ich bisher verstrickt habe. Zum Tragekomfort kann ich allerdings noch nichts sagen. Sie liegen noch jungfräulich unberührt in der Sockenschublade. Vielleicht kommt ja danach der Aha-Effekt.
Als Ferse hab ich wieder die kombinierte Käppchen-Bumerang-Ferse gestrickt.

Kommentare:

angelika hat gesagt…

Ulli,

die Socks sind super geworden.....ist das zufällig meine Größe 37? Dann her damit.

Du strickst schön gleichmäßig, also das ist mir lange Zeit nicht gelungen.

Liebe Grüße aus dem sonnigen Berlin sendet Dir Angelika.

Darf ich Dich auf meinem Blog verlinken?

Ulli hat gesagt…

Hallo Angelika,

Danke für das Kompliment. Das sieht nu so aus. Ich finde es gar nicht so gleichmäßig. Aber mit seinen eigenen Sachen ist man wahrscheinlich immer kritischer, gell?
Klar, Du kannst mich gern verlinken. Wie heißt denn dein Blog? Da kommt kein Profil, wenn ich Deinen Namen anklicke.

LG Ulli