Dienstag, 20. März 2007

Socken Nr. 9

Nach dem letzten Sockenpaar, das doch recht aufwändig war, hab ich wieder ein Paar schnelle Socken gestrickt. Dies ist ein einfaches Muster, das nur aus rechten und linken Maschen besteht. Das Muster ist aus dem Buch " Socken stricken mit der neuen Bumerangferse" von Tanja Steinbach, erschienen im Topp-Verlag/Frech-Verlag (Seite 4 und 5).
Ich hatte ein Gefühl mit einer Schnellstrickwolle zu stricken, das ging so rasant schnell diesmal.
Wieder habe ich die kombinierte Bumerang-/Käppchenferse gemacht, wobei ich das Käppchen diesmal komplett glatt rechts gestrickt hab (keine krause Maschen am Anfang und am Ende).
Hier mal eine Nahaufnahme des Musters.
In vielen Blogs hab ich gesehen, dass die Knäuel vor dem Verstricken gezeigt werden. Ich finde das eine ganz tolle Idee und möchte das ab jetzt auch immer machen (d.h. wenn ich es nicht vergesse).

1 Kommentar:

gudrun hat gesagt…

Hallo
sowohl Wolle, als auch Muster sind sehr schön und passen super zusammen.
manchmal "fliegen" die Maschen nahezu auf den Nadeln und an anderen Tage...zieht es sich wie GUMMI

lg gudrun