Mittwoch, 18. April 2007

Budakeszi Teil 4: Vater's Elternhaus

Links kann man das Elternhaus meines Vaters erkennen. Es liegt direkt an der Hauptstraße. Hier sieht man es nicht, aber sie ist sehr stark befahren und es ist nicht leicht sie zu überqueren. Direkt davor ist seit wenigen Jahren eine reformierte Kirche... sehr zum Leidwesen der Budakeszer, da sie architektonsich nicht ins Stadtbild passt und außerdem ein Denkmal abdeckt.
In diesem Raum wurde mein Vater geboren. Heute ist es ein Gebetsraum.
Der Innenhof des heutigen Pfarrhauses.
Edith und ich vor den ehemaligen Ställen.
Fast die gleiche Perspektive beinahe 70 Jahre früher. Unser damals ca. 22 Jahre alter Vater mit seinem Hengst Laci.
Dies ist der originale Futtertrog von damals.

Keine Kommentare: