Mittwoch, 11. April 2007

Socken Nr. 14

Ich hab wieder ein Paar Socken fertig. Zum allerersten Mal hab ich handgefärbte Wolle von Kirsten verstrickt.
"Akazien"... ich musste ein bisschen rätseln ;-D. Zwar etwas unleserlich, aber ein Traum zum Stricken.
So sah der Strang dann gewickelt aus:
Also die beiden Socken sind schon gleich groß, aber ich musste mich beim Fotografieren so schräg hinstellen, sonst hätte ich Schatten geworfen.
Herzchenferse:
Und meine Dekofüße sind auch endlich angekommen:
Also von Kirstens Wolle bin ich auf jeden Fall begeistert. Ich hab auch schon wieder neue geordert ;-D. Also nicht, dass ich keine Wolle da hätte....*ganzbreitgrins*.

Kommentare:

elocin hat gesagt…

Wow die Farbe sieht ja toll aus, kommt schön zur Geltung mit dem Muster. Gefällt mir sehr gut!
Liebe Grüße
Nicole

Sabine hat gesagt…

wunderschön sind deine Socken aus Kirstens Wolle geworden... Ich hab hier auch noch das eine oder andere Strängelchen von ihr liegen...
liebe Grüße Sabine

Sabrina O. hat gesagt…

Halo Ulli,

toll sehen sie aus, ist schon irgentwie ein Wunder, wie sich ein Sockenpaar aus einem Strang dann aus einem Knäul entwickelt. Ihr macht einen den Mund ganz wässrig, auf diese Wolle. Deine angefangene Restdecke ist auch schon nicht zu verachten.
Schon komisch mit den Verschleiß? Dachte schon nur bei uns ist es so, allerdings mit Sandspielsachen.

Lg Sabrina

Wapiti hat gesagt…

Die Socken sind wunderschön! Tolle Farben :-)
Liebe Grüßle,
Wapiti

Christina hat gesagt…

With all the warm weather, do you still need all those socks? I am still in awe (as usuall).
LG

Marlies hat gesagt…

Hallo ohh deine Socken sind ja suuuper schön geworden. Auch farblich einfach klasse. Grüssle Marlies