Freitag, 18. Mai 2007

Socken Nr. 23 Butterblume

Die Wolle von Christine Geib strickt sich fast von allein. Das letzte Mal hab ich die Buntstifte genadelt, dieses mal war Butterblume dran.
Ein einfaches Muster: 3 rechts, 1 links
Es ist gar nicht so leicht ein sonniges Plätzchen auf dem Balkon zu finden. Die Sonne steht schon so hoch, dass der obere Balkon Schatten gibt.

Der Strang, wie er hier angekommen ist:
Gewickelt:

Kommentare:

elocin hat gesagt…

Hallo Ulli,

die sehen ja auch wieder ganz toll aus,wo nimmst Du bloß die Zeit her soviel zu stricken?

Lg Nicole

steffi hat gesagt…

Hallo Ulli!
Die haste wieder so schön genadelt. Wie mit der Maschine gestrickt sehen sie aus und die Wolle gefällt mir auch gut. Bin ja ein "heimlicher" Grün-Fan :)))
Ganz liebe Grüße
Steffi

wollsocke hat gesagt…

...ich mag grün sehr gerne und das ist betsimmt ein schöner löwenzahn....ich mag ihn blühend und auch als pusteblume...die sind mal wieder sehr schön...
annette

Tanja hat gesagt…

Hallo, Ulli,

die sind ja farbenprächtig geworden! so richtige Sommersocken!!

Du strickst ja echt rasant ;-)

Liebe Grüße
Tanja

Monty hat gesagt…

Die Socken sind ja wohl der Hit, einfach toll.
Da muss ich doch gleich mal stöbern gehen. Ich brauche keine Wolle, ich brauche keine Wolle,...............
LG Petra

Gaby hat gesagt…

Hallo Ulli,

ja wirklich schöne Socken hast du da wieder gestrickt. Früher mochte ich grn nie leiden, aber seit einiger Zeit find ichs ganz klasse, vor allem mit dem Gelb kombiniert siehts frisch aus.

Liebe Grüße
Gaby

Hanni hat gesagt…

Hallo liebe Ulli,
Deine Butterblumen sind wunderschön geworden. Da hast Du wirklich eine tolle "Wolldealerin".

Liebe Grüße und noch eine schönen Sonntag auch an die ganze Familie
Hanni
die endlich bei Dir stöbern kann, ohne das der Compi den Geist aufgibt "ggg"

Anja hat gesagt…

Wunderschön deine Butterblume. Grün und Gelbtöne ergeben immer so herrliche Farbkombis.

Liebe Grüße,
Anja