Dienstag, 22. Mai 2007

Socken Nr. 24 und Nr. 25

Wer jetzt glaubt, das sieht doch stark nach Zwillingen aus, der hat recht.
Ich hab noch nie Babysöckchen gestrickt, aber nach diesem Rezept von Ute ging es ganz leicht.

Hier sind die Söckchen auch gleich am lebenden Modell. Und ja... die Fotos hat Conny gemacht!

Wer mehr von den beiden süßen Zwillingen Paulina und Quintin sehen möchte, bitte hier klicken.
Und dies nur der Vollständigkeit halber:

Kommentare:

Suse hat gesagt…

Hallo Ulli!

Suuuupersüüüß! Sowohl die Söckchen als auch die Babys!!!

LG
Suse

Anja hat gesagt…

Hallo Ulli,
die Socken sind ja schon knuffig doch wenn die beiden sie tragen sehen die ja noch viel süßer aus. Danke für die wunderschönen Bilder.

Hast du auch so kaputte Knie wie Marina, wenn das zum Sommer dazu gehört*fg*

Im übrigen bin ich getaggt worden und ich dachte mir, dass es interessant wäre auch mehr über dich zu erfahren.

Übrigens, Du bist getagged ! Erzähle uns 7Dinge über Dich, die wir schon immer wissen wollten.... dann tagge Du 7 Leute ..... wenn Du Lust hast !

margrit hat gesagt…

Die Socken sind ja niedlich und die Zwillinge erst;-)
Die Ballettfotos habe ich auch bewundert und nun mache ich mich schnell davon, denn vor 10 Minuten sollte ich schon die Farbe aus den Haaren spülen. Komisch, dass am PC die Zeit soooo schnell vergeht.
lg margrit

Rikki hat gesagt…

Die Söckchen habe ich gestern schon auf Connys Blog bewundert. Total süß. Wie schaffst du das nur, du mußt ja der Speed-Stricker sein, :-).

Jolina und Sandra hat gesagt…

Die Söckchen sind mir bei Conny irgendwie nicht aufgefallen. *Schäm*

Strickst du noch mehr und sind diese dann käuflich zu erwerben? Du hättest einen Interessenten, nämlich mich: ;-)

Sandra

Ute hat gesagt…

Hallo Ulli,

mesch das sind ja tolle Fotos, die von den Socken aber mehr noch am lebenden Objekt. Echte Kunst in meinen Augen, und dann mit den Söckchen einfach nur toll.

Schön dass das Rezept geglückt ist, mich haben die schlabbernden Vertreter der Babysocken immer etwas genervt. Einmal Beinchen heben und schon waren sie fort. Da bin ich mit denen hier wirklich besser gefahren


Dir einen lieben Gruß
Ute

Ps: Ich denke mal, dass die 700er Marke von Dir auch irgendwann geknackt wird *kicher*

Ulli hat gesagt…

Danke! Eure Kommentare find ich immer so schön! Ein richtiges Highlight des Tages.

@Anja: danke fürs taggen. Ich kann das aber erst nach meinem Texas-Urlaub machen. Da kann ich mir dann auch Gedanken machen, was ich so von mir preisgeben will *grins*.

@Sandra: Welche Größe brauchst Du denn? Und die Farbe? Meine email-Addy hast Du ja sicher, gell?

@Ute: deine Anleitung ist wirklich spitze. Hat mich auch sofort angesprochen aus den von Dir genannten Gründen. Übrigens arbeite ich an Deiner Marke! Heute kam meine Wollpapst-Lieferung! Aber ich zähl meine Knäuel und Stränge lieber erst gar nicht.

steffi hat gesagt…

Hallo Ulli!
Was sind das süße Babysöckchen geworden und die passenden Babies dazu erst :)
Total schön, die kleinen Teilchen getragen zu sehen.
Liebe Grüße
Steffi

Tanja hat gesagt…

Hallo, Ulli,

das sind ja zuckersüße Fotos!

Und die Söckchen - ganz goldig!

Viele liebe Grüße
Tanja

Susi hat gesagt…

Mensch Ulli, die Socken sind der Hammer und die Bilder erst *schwärm*.

Ach und Deine Kleine sieht wie ein Engelchen in dem Ballettkleid aus.

LG
Susi

Petra hat gesagt…

Die Fotos von Conny Wenk sind absolut klasse, einfach superschön! Dieses Talent müsste frau haben ;-)

Liebe Grüsse
Petra

PS: Die Babysocken sind natürlich auch super geworden!!

Nicole/momo hat gesagt…

Mensch, super sehen die Söcklis aus, besonders an den Babys. Und Conny macht wirkich traumhaft schöne Fotos!
Soviele Socken, wie Du schon seit Anfang des Jahres gestrickt hast, schaffe ich in einem kompletten Jahr ja nicht! Irre ...
Liebe Grüße und viel Spaß im Urlaub!
Nicole/momo

Christina hat gesagt…

Oh what a great idea, team work :-)

nastie's-fotografie hat gesagt…

wunderschöne Bilder
lg
Ana