Freitag, 29. Juni 2007

Socken Nr. 34 Senf aus Drachenwolle

Nein, ich kaufe nicht nur Wolle, ich verstricke sie auch ;-D!
Hier meine neuesten Socken:
Jede 6. Masche links. Hin und wieder brauche ich was einfaches für zwischendurch.
Nachdem ich in schon einigen Blogs über die problematischen Farbverläufe von Drachenwolle gelesen habe, hatte ich schon ein wenig Bedenken. Und auch hier ist der linke Socken stellenweise dunkler als der rechte. Aber ich finde das ist durchaus noch im Rahmen für handgefärbte Wolle. Zumindest stört es mich nicht. Noch unterschiedlicher dürften sie allerdings nicht sein.
Mein Mann nennt die Socken "Senf". Dabei sind sie noch nicht mal in seiner Größe ;-D!
Fersenfoto:
So sah "Senf" im Urzustand aus ...
... und so gewickelt:
Zur Drachenwolle kann ich bis jetzt nur eines sagen: HERRLICH WEICH!

Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Hallo Ulli,

schöne "Senfsocken" hast du genadelt. Zum Farbproblem, kann ich dir nix sagen nur das es eine Bloggerin gibt die sehr viel Drachenwolle verstrickt und sehr zufrieden ist.

Dann Danke für den Hinweis am Mittwoch, war echt schwer die Wolle zu halten, aber es hat geklappt.

und Tausendschön steht schon in meiner Wollgeschäftliste.

Lg Sabrina

Marlies hat gesagt…

Hallo Ulli wunderschön kann ich nur sagen.Darf ichfragen die Drachenwolle ist ja ein bisschen dicker, strickst du mit der selben Maschenzahl wie sonst??? Ich hab ja auch noch 4 Strangen. Ganz liebi Grüessli Marlies
darfst auch antworten falls.
marlies-63@hotmail.com

Sunsy hat gesagt…

Und toll sind die Socken auch wieder geworden, Ulli :) - muss doch nicht immer mit komplizierten Mustern sein.

Liebe Wochenendgrüße - ich bin nur ncoh auf'n Sprung und düse gleich wieder zu meinem Schatz *freu*

glg, Sunsy

Susanne hat gesagt…

Hallo Ulli!

Schöne Socken sind Dir da wieder von den Nadeln "gefallen".

Aber noch schöner sind die tollen Farben die in der letzten Zeit bei Dir eingezogen sind! Bin schon sehr gespannt auf die Ergebnisse ;-))

LG und ein schönes Wochenende!
Suse

Lana hat gesagt…

I love 'em just as they are. I love socks anyway!

I'm so glad that you have the translator on here! :)

Tanja hat gesagt…

Hallo, Ulli :-)

Diese Drachenwoll-Farbe find ich einfach nur toll! So schöne Schattierungen - die kommen so ohne Muster richtig gut zur Geltung!

Ich habe bisher nur 1 Strang Drachenwolle verstrickt und war sehr zufrieden - die Wolle war superweich und das Muster sehr gleichmäßig... Socken poste ich evtl. noch heute.

Viele liebe Grüße
Tanja

Häkelmoni hat gesagt…

Hallo Ulli,
klasse sehen die aus! Ich liebe zur Zeit einfache Muster oder sogar ganz glatt rechts!
Na, da bin ich jetzt mal sehr gespannt, wie meine erbeuteten Drachenstränge alle rauskommen werden...
Liebe Grüßle,
Moni

wollsocke hat gesagt…

Hallo Ulli,
das ist sicher die gebatikte wolle von christiane. wenn du einen socken mit den beiden knäulen gleichzeitig strickst, dann kannst du unterschiede vermeiden....also immer 1-2 reihen mit einem knäul und dann 1-2 reihen mit dem anderen knäuel und die fäden beim wechsel immer verkreuzen, damit es keine löcher gibt. wenn du noch fragen hast, dann melde dich einfach
annette