Sonntag, 22. Juli 2007

Wir sind mutig!

Tapetenmäßig hatten wir ja schon immer einen etwas anderen Geschmack als andere. So hatten wir z.B. noch nie Raufasertapeten, geschweige denn irgendwo weiße Wände. Aber dieses Mal sind wir besonders mutig...
Unser zukünftiges Schlafzimmer wird knallrot. Vielleicht ändern wir aber auch noch alles ab. Sollte das rot wider Erwarten zu den ausgesuchten Wohnzimmermöbel passen (die wir aber erst noch kaufen müssen, Ikea Besta), dann wird eben unser Wohnzimmer rot.
Die Tapeten für den entsprechend anderen Raum sind bestellt. Sie sind in Blockstreifen in grau und weiß gestreift mit ganz viel Glitzer! Schrill! Aber wie ich ja schon des öfteren sagte, ich liebe es bunt und schrill. Und zum Glück ist mein Mann da auch mal der gleichen Meinung.

Kommentare:

Monty hat gesagt…

*hihi* Wir haben letztes Wochenende 2 Wände in unserem Wohnzimmer in diesem Rot gestrichen und es sieht total klasse aus. Unser Flur ist farngrün geworden und die Holztreppe habe ich gelb gestrichen (ein gelb,wie auf den Ortsschildern). Unser Haus haben wir letztes Jahr pfirsichfarben gestrichen mit dunkelrot abgesetzt.
"Mut zur Farbe", auch wenn unsere Freunde uns belächeln.
Du musst später unbedingt ein paar Fotos zeigen.
Liebe Grüße
Petra

Ulli hat gesagt…

Das mach ich, Petra!

Ute hat gesagt…

Hallo Ulli,

also das mit den Farben find ich Klasse, bei uns gibt es auch kein Standardweiss *ggg*

lieben wenn auch schnellen Gruß an Dich
Ute