Samstag, 29. September 2007

Socken Nr. 62/2007 Kaffe Fassett

Mal wieder ein Paar Socken für meinen Mann. Und da er doch eher kleine Füße hat, passen seine Socken ganz wunderbar auf meine beiden Dekofüße.
Die Farben sind ja nicht unbedingt meine Traumfarben zum Stricken, aber die Wolle hat so schön gemustert, beinahe schon "galaktisch gejupitert", dass es doch Spaß gemacht hat sie zu verstricken.

Die wilden Designs von Kaffe Fassett gefallen mir viel besser als die geringelten. Ich hab noch zwei Farben von ihm hier liegen. Aber wer weiß schon, wann ich dazu komme. Ich hab einfach viel zu viele schöne Wollen hier liegen.

Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Ulli,

die sind wieder richtig schön geworden. Da kann man echt denken das sie in den Galaxien waren.

schönes Wochenende!

Lg Sabrina

Moni hat gesagt…

Hallo Ulli

*durchdiezähnepfeif* die sehen aber wirklich SUPER aus Öhm die wurden meinem Göga auch gefallen ;-)

Liebe Grüße Moni!

Klusi's Seifentagebuch hat gesagt…

Hallo Ulli,
du strickst ja wie ein Weltmeister! *staun*, fast jeden Tag kann man bei dir was Neues bewundern. Die Socken sind schön geworden, und durch die dunklen Farben eignet sich die Wolle auch ideal für Herrensocken, finde ich. Ich habe mit dieser Serie auch schon geliebäugelt.

Jürgen hat gesagt…

Hallo Ulli,
die sind doch hübsch! Immerhin ist ja "Farbe" im Spiel, und Männer mögen's nunmal eher gedeckt und konservativ. Wenigstens ist Dir mein "Unglück" erspart geblieben, rein schwarze Socken stricken zu "dürfen" (ich hab sie nunmal versprochen, seufz ... das mach ich nie wieder!)
Liebe Grüße und Dir und Deiner Familie einen schönen Sonntag!
Jürgen

filzchen hat gesagt…

Mehr davon Ulli! ;)
Die Wolle würde so richtig in meinen Sockenschrank passen. ;)
Ich wünsche dir heute etwas Sonne
zum Genießen.
Herzlichst
Filzchen

Ute hat gesagt…

Hallo Ulli,

das ist ja mal schön die Nicht-Ringel-Version von Kaf.... zu sehen. Erst dachte ich es wäre so eine handgefärbte Opal. Sehen schon toll aus, auch wenn sie strickmäßig schon etwas zäher sind. *g*

Dir einen lieben Gruß
Ute