Mittwoch, 3. Oktober 2007

Socken Nr. 64/2007 Monkeys für Elli

Meine Nichte Elli hat sich Baumwollsocken gewünscht, da sie die normale 75/25 Sockenwolle nicht so gut verträgt.
Bei diesen Fotos bricht doch glatt die Ballerina in ihr durch, hahaha.
So, nun aber zu den Socken.
Leider schluckt die Wolle das Muster.
Aber so ein kleines bisschen kann man das Monkeymuster doch erkennen, oder?
Zumindest hier.
Also gut, überzeugt! Mit dem Rest der Wolle mach ich Stinos.
Ballettfüße mal nicht auf Spitze.
Das Designergarn ist von Ewa, nicht ganz einfach zu verstricken, aber so langsam gewöhne ich mich dran.

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Ein hübsches Mädel mit hübschen Socken :-))

Ich finde die Ergebnisse aus Designer-Wolle immer wunderschön, aber ich kann irgendwie mit der Wolle nicht richtig umgehen, steche immer zwischen die Fäden... leider :-)

Viele liebe Grüße
Tanja

~Melissa~ hat gesagt…

Those turned out nicely!

Jürgen hat gesagt…

Tolles Muster - an dem ich selbst mit "normaler" Wolle erbarmungslos gescheitert bin ;-)
Ich kann Dich also nur bewundern, eben weil Du es kannst!
Liebe Grüße, Jürgen

Johanna schaut in die Welt ... hat gesagt…

Hi Ulli,
es ist schön geworden!
Übrigens du hast nicht nur mich mit dem Stricken "angesteckt", da gibt es bei uns noch jemanden... zeige ich mal, wenn das Ergebnis fertig ist!
Einen schönen (Strick???)abend!
Irina, Osnabrück

Sunsy hat gesagt…

Liebe Ulli,

die Socken gefallen mir sehr gut :) und das Muster kommt beim Tragen garantiert gut... ich liebe Ewas Wolle auch so :)

Sunsy hat gesagt…

Jetzt bin ich aus versehen auf die Entertaste gekommen, ohne vorher noch einen Gruß abzuschicken... tssss

nu aber: ganz liebe Grüße von der aus dem Urlaub wieder zuhause gelandeten Sunsy ;)

Ute hat gesagt…

Du bist und bleibst einfach sooo musterfleißig, auf so eine Wolle so ein Muster - wow!

Dir ganz liebe Grüße
Ute