Freitag, 16. November 2007

Lola oder Lasse?

Gestern hab ich unser neues Kätzle abgeholt. Es ist ein Bruder oder eine Schwester von Kalli und ganz furchtbar ängstlich und scheu.
Nachdem es erst mal stundenlang mit dem Gesicht zur Wand im Badezimmerregal verschwunden ist, irgendwann dann doch sein Futter (mit Entwurmungszeug) gefressen hat, hat es sich ganz ängstlich in der Badewanne niedergelassen. Das Foto hab ich ohne Blitz gemacht, um es nicht noch mehr zu verschrecken. Es ist grau und hat genau den gleichen weißen Fleck am Hals wie sein Bruder.
Mittlerweile versteckt es sich auch außerhalb des Badezimmers und mit Kalli hatte es auch schon Kontakt. Beide leben noch ;-). Aber es ist wahnsinnig scheu und zeigt sich kaum.
Ich hoffe ,das Kätzchen wird im Laufe der Zeit zutraulicher und zeigt uns wenigstens wie es denn nun heißt: Lola oder Lasse.

Kommentare:

mondfischerin hat gesagt…

...na...kalli udn lola...die is ja soooo süß.....unsere hermine war auch so...wir ham sie aus nem schweinestall gerettet...sie hat auch so gerochen...nachdem wir sie gebadet hatten, war aus einer grauen katze eine weiße mit zwei braunen punkten geworden....udn sie war auch ganz scheu...warts mal ab...deine kinder werden sicher so viel mit ihr schmusen udn spielen...die wird ganz schnell anhänglich...unsere is heut soooo schmuselig...wir denken immer...sie irgendwie ganz dankbar...das wir sie da von den schweinen weggeholt haben...hier sind nur 5 meerschweine...grins...udn ne kater...udn hermine udn friederich verstehen sich super...ich wünsch euch gaaanz viel freude mit der kleinen ....lg von doreen

Conny hat gesagt…

Lola ♥

Diana hat gesagt…

Oh wie süß! Ist ganz normal, daß sie am Anfang etwas scheu sind. Ich denke, das gibt sich bald. Schön, daß Ihr Euch für ZWEI Kätzchen entschieden habt. Wir hatten uns damals auch extra für unseren Kater noch eine Spielgefährtin aus dem Tierheim geholt. Nun ist aber unsere Pinki wieder allein, weil der Kater leider überfahren wurde. Und ich denke, sie ist mit ihren 12 Jahren schon ein bissel zu alt, um sich an jemenaden Neues zu gewöhnen.
Bei Euch wird's jedenfalls nicht langweilig werden.
Viele liebe Grüße Diana

Klusi's Seifentagebuch hat gesagt…

Hallo Ulli,
das ist ja ein ganz süßes Katzenkind! Lola wäre schön. Naja, ihr werdet es sicher bald herausfinden, ob's auch paßt ;-)
Ich wünsche euch eine gute Eingewöhnungsphase und viel Freude mit dem knuddeligen Katzen-Duo.
LG
Susanne

telefonhexe hat gesagt…

Hallo ulli :-)

Jetzt haste also zwei Katzenkinder, die dir dein Strickzeug zerfetzen können *G*

Wir hatten auch mal so eine scheue Katze - anfangs - das sind oft die, die hinerher nicht mehr von der Seite weichen .. Ich hätte auch so gerne wieder eine Katze, geht halt nicht (Katzenallergie beim Mann)

Gruß

Renate

Moni hat gesagt…

Hallo Ulli

*schmelz* was süüüüüßß :-) ich wünsche Euch eine schöne Zeit mit euren Kätzchen .

Liebe Grüße Moni

Sandra hat gesagt…

ich würde ja sagen, es ist ein Lasse. Süsser Fratz...

Sandra

Sandra hat gesagt…

ich würde ja sagen, es ist ein Lasse. Süsser Fratz...

Sandra

Häkelmoni hat gesagt…

Liebe Ulli,
eure Kätzchen sind beide wirklich total niedlich! So richtig zum Knuddeln. Ich bin gespannt, was das neue nun sein wird. Hoffentlich verliert sie bald ihre Scheu und kann das Leben bei Euch genießen.
Viele liebe Grüße,
Moni

Bettina hat gesagt…

Hallo Ulli

Also irgenswie ist dieser Bericht nicht bei mir angekommen...Das kommt davon wenn man noch schlafend an den Compi hockt*tztzt*
Oh sie ist ja so süss und gleich wie meine Sammy...grau mit weißem Fleck..... ich denke schon das sie das scheue irgendswann ablegen wird, Justin hat sich am Anfang von uns auch nicht anfassen lassen...aber jetzt ist es ein richtiger Rabauke und springt uns von hinten an wenn er gestreichelt werden will....
Dir liebe Grüße
Bettina