Montag, 19. November 2007

Nochmal Kater Kalli...

... weil's so schön ist.
Benni ist selig!
Am Anfang war Kalli noch zu klein um auf's Stockbett rauf zu kommen, da schlief er lieber bei Marina. Aber mittlerweile ist er nur noch oben bei Benni anzutreffen.

In seiner Hängematte:
Nein, die Augen sind nicht blau, das war nur vom Blitz.

Gar nicht richtig schwarz, sondern getigert, wie man hier schön sehen kann:
Kalli hat auch eigentlich keine weißen Streifen zwischen Augen und Ohren, nur ist da das Fell so dünn, dass man je nach Lichteinfall die Haut durchschimmern sehen kann.
Wir vermuten, dass die Graue ein Mädchen, also eine Lola ist. Aber sicher sind wir uns nicht. Sie ist immer noch sehr sehr scheu, hoffen aber, dass sich das mit der Zeit gibt.

Kommentare:

Johanna schaut in die Welt ... hat gesagt…

-das ist kein Kommentar zu dem Post, das ist statt e-mail-
Guten Tag Ulli,
vielen lieben Dank für deine Unterstützung. Das letzte Jahr war so, dass ich es mit keinen Worten beschreiben kann - da kommt Einiges zusammen...
Alles Liebe und Gute für deine familie
Gruß aus Osnabrück
Irina Stührenberg

~Melissa~ hat gesagt…

Such a beautiful cat! You can tell they just love him so much!!

Petra hat gesagt…

Kinder und Tiere zusammen sind einfach toll! Bei uns ist ja letztes Jahr auch eine Katze eingezogen (obwohl mein Mann lange gezögert hat, aber dem Charme seiner Tochter konnte er sich dann doch nicht entziehen ;-) ). Ich bin mit Katzen gross geworden und habe diese Liebe wohl auf meine Tochter übertragen. Lisa ist auch ganz seelig mit Lissy (schneweiß mit einem blauen und einem grünen Auge).

LG
Petra

Häkelmoni's Hobbies hat gesagt…

Hallo Ulli,
wunderschöne Fotos von deinen süßen Kids und dem Kätzchen!
LG
Moni

Alex hat gesagt…

Liebe Ulli,

ich denke das die kleine graue immer scheu bleiben wird.
Das ist einfach meine Erfahrung mit Katzen.

Ich wünsche Euch ganz viel Freude mit den 2 Fellnasen.

lg Alex