Montag, 26. November 2007

Socken Nr. 74/2007 für Luise

Viel zu sagen gibt es zu diesen Socken eigentlich nicht.
Ein ganz einfaches 2 rechts 2 links Muster
Die Größe ist ca. 34/35.
Bumerangferse mit Spickel
Und hier die Empfängerin: mein Patenkind und meine Nichte Luise. Orange ist ihre Lieblingsfarbe, wie man an der Wand und an ihrem Sofa unschwer erkennen kann.
Die Wolle war eine Sockenbaumwolle von Ewa.

Kommentare:

filzchen hat gesagt…

Hi Ulli,
da strahlt aber jemand vor lauter Freude! :)
Schön, dass die Kinder wieder richtige Wollsocken tragen mögen. Und wenn sie dann noch so fröhlich aussehen - Socken, wie Kind, dann hat sich das Nadeln doch gelohnt.
Danke auch für die netten Fotos von Lola. Sie macht sich ja prächtig bei euch.
Hab einen schönen Montag
Filzchen

Jürgen hat gesagt…

Ein schönes leuchtendes Orange - gerade richtig für Kinderfüße, und wie man sieht, sind die Socken dann auch begeistert angenommen worden!

Übrigens hab ich den Hexentanz garnicht bewusst wildern lassen wollen - das hat sich einfach durch das Strukturmuster am Schaft so ergeben (am Fuß spiralt es dann auch wieder brav ...)

Liebe Grüße, Jürgen

Häkelmoni hat gesagt…

Klasse sehen die Socken aus und dem Mädel gefallen sie wohl auch sehr gut.
LG
Moni

Klusi's Seifentagebuch hat gesagt…

Das ist ein richtig schön warmes Orange, und die Empfängerin scheint sehr zufrieden mit ihren neuen Socken. Ich finde sie sehr gelungen.
LG
Susanne

steffi hat gesagt…

Wie, da gibt es nicht viel zu sagen?
A: sind sind super schön leuchtend und
B: ebenso schön verstrickt
und
C: die Empfängerin sieht sehr fröhlich und zufrieden mit den Socken aus...
Das ist doch ein ganz Menge :)))
Liebe Grüße an Dich
Steffi