Mittwoch, 13. Februar 2008

Socken Nr. 11/2008 Dickerchen aus Wollresten

So, es klappt wieder mit dem Fotos hochladen (da war wohl gerade eine kurze Störung bei Blogger).
Somit kann ich auch endlich meine neuen Socken zeigen, 8-fache Dickerchen aus Wollresten mit...
... einem anthrazitfarbenden Garn als Grundlage.
Die einzelnen Wollbilder erspare ich mir heute.
Und übrigens: ich kann zwar wieder Emails empfangen, dafür sind die ganzen Adressen weg.

Kommentare:

Moni hat gesagt…

Hallo Ulli

Na wenn das keine schönen *dickerchen* sind , dann weiss ich es auch nicht , auf alle Fälle hat der Träger keine kalten Füße:-)
Auch dein Wolleinkauf kann sich sehen lassen *wunderschön* da bin ich schon sehr gespannt auf Bilder.

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
wünscht Dir Moni

Mopsi hat gesagt…

Ach, die Dickerchen sind doch immer wieder schön anzusehen, sie sind Dir gut gelungen!

Deine Wolleinkäufe ... herrlich sag ich nur *g* ... es gab schon immer Jäger und Sammler, kann ja nicht verkehrt sein, wenn frau sich für's Sammeln entscheidet *lol*!

Sei lieb gegrüßt

Andrea

Christine hat gesagt…

Hallo Ulli,
ja, die gefallen mir auch! Schöne warme Kuschelsocken.
Liebe Grüße von Christine

Sunsy hat gesagt…

Das sind Restesocken???? Kaum zu glauben... das sieht ganz normal aus, überhaupt nicht nach Wollresten...

Liebe Grüße - Sunsy

steffi hat gesagt…

Na die sehen klasse aus... Ein schönes Kuschelpaar haste da genadelt und kalte Füsse sind jetzt passé :)))
Liebe Grüße an Dich
Steffi

Jürgen hat gesagt…

Ich kann das garnicht glauben, dass das Restesocken sind - die sehen mir eher nach Regia Arctic Colors aus auf den ersten Blick.
Hut ab, gefällt mir prima! :D

Lieben Gruß

Jürgen

Ute hat gesagt…

DIE gefallen mir aber ausserordentlich gut *schatz* - ganz meine Farben. Ich habe die Neuproduktion erstmal eingestellt von den Dicken, aber ich freu mich schon auf den Herbst, da geht es gewiss wieder los damit. Jetzt ist mal die Baumwolle wieder dran.

Und wie schön, dass es auch bei anderen Bloganbietern Probleme gibt *lol* und *zwinker*

Dir einen lieben Gruß
Ute