Samstag, 16. Februar 2008

Wir haben Schuhe

Vielleicht erinnert sich der eine oder die andere noch an mein Frustposting bezüglich Kommunionsschuhe in Zwergengröße. Mittlerweile bin ich dank eines Tipps fündig geworden.

Von außen:
Von innen:
Von oben:
Vom Blümchenmuster her passen sie hervorragend zum Kleid. Die Schuhe sind vielleicht etwas störrisch, aber Marina wird sie ja auch nur wenige Stunden an den Füßen haben. Zwischen den beiden Gottesdiensten wird sie sich wahrscheinlich eh umziehen.
Außerdem wird mich die Verkäuferin von R--o anrufen, sollte sie was "Weiches" reinbekommen. Da könnte ich die Schuhe auch noch umtauschen. Ein toller Service, wie ich finde.

Kommentare:

Bibi hat gesagt…

Ja mei! Sind die schön! Also ich kann sie mir schon richtig gut an Deiner Prinzessin vorstellen.

GLG Sabine

Sunsy hat gesagt…

Hallo Ulli,

herzlichen Glückwunsch zu den Schuhen deiner Tochter! Ich weiß, was es heißt, die passenden Schuhe zu finden und bin froh, dass meine inzwischen aus dem Alter raus sind und ich mit solchen Problemen bei meinen Enkelchen nichts mehr zu tun habe ;). Überhaupt ist das Oma-Dasein wunderschön :) - man hat nur noch Spaß und kann die Kinder wieder abgeben, wenn sie nervig werden *lach* - und ich freu mich riesig, sie bald alle wieder umarmen zu können...

Sei ganz lieb gegrüßt - Sunsy

Sabine hat gesagt…

süß... meine Tochter hat am 2. März Konfirmation... da haben wir auch ein Schuhproblem.. aber eher in die andere Richtung... das Mädel hat Gr. 42...
Liebe Grüße Sabine

Conny hat gesagt…

Schöööööööööööööön!!!! Geht Euer Mail wieder? Wollte Dir so viel erzählen, hab schon wieder alles vergessen - ugh!!! ;-)