Sonntag, 2. März 2008

Shop-Updates

Dieses Wochenende hat es aber in sich gehabt!

Den Anfang hat Tausendschön am Freitag Abend gemacht mit den wilden Kerlen. Also so schlimm hatte ich das dort noch nicht erlebt. 90% meiner ausgesuchten Stränge wurden mir aus dem Warenkorb geklaut.

Sheepaints hatte auch geupdated. Da gibt es ja wirklich sehr sehr selten neue Wolle. Aber ausgerechnet auch an diesem Wochenende, an dem es wirklich in allen Shops Wolle in Hülle und Fülle gab. Ich will da mal die Fairy Feet ausprobieren und konnte mir nur noch mit ach und Krach meine Wunschfarben sichern.

Kirsten Handgefärbt ist aus dem Urlaub wieder da und hat auch gestern Abend wieder eingestellt, heute kommt noch mal ein Schwung in den Shop. Wunderschöne Stränge, aber ich musste hier dieses Mal passen. Man kann ja nicht nur bestellen.

Last but not least hat Wollmeise ihre sehr begehrten Stränge zum Verkauf angeboten. Da diese international sehr gefragt sind, vor allem wohl in den USA, war es auch nur eine Frage von wenigen Minuten, bis der Shop leergefegt war.

Ich würde mir wünschen, dass die einzelnen Shops nicht alle zur gleichen Zeit ihre Wolle feil böten. Ich weiß, eine Absprache ist da sicher nicht realisierbar, aber alle am gleichen Wochenende? Vor allem gerade auch gerade die beiden, die so selten neue Wolle anbieten? So verteilt über die Woche würde es mir wirklich leichter fallen den Überblick zu behalten. Mir gefällt die Wolle aus jedem einzelnen dieser Shops, aber vier Bestellungen an einem Wochenende? So gern ich auch wollte, aber sorry, das geht nicht!

Kommentare:

anabel hat gesagt…

Jaha, ich kann mich in vielem Deiner Meinung anschließen.
Ich persönlich gehe eigentlich grundsätzlich leer aus, wenn die Shops aufgefüllt und mindestens genauso schnell leergeräumt werden.
Es würde mir allerdings auch nicht mal im Traum einfallen, meine Einkaufszeiten nach den Auffülldaten zu richten, nee, also, das nicht.
Ich mag in Ruhe schauen und aussuchen.
Dass die *wilden Kerle* sooo schnell weggehen, hätte ich NIEMALS gedacht, aber hm, man lernt nie aus.
Ich bin ja sowas von gespannt auf die Musterungen...
Und dann bleibt ja noch der wollpapst Shop. Da finde ich IMMER was, keiner klaut und der Preis ist ja schlichtweg klasse :)

LG anabel, die heute auch wieder an den Farbtöpfen stand.

(irgendwoher müssen die Stränge ja kommen *ggg*)

Bettina hat gesagt…

Hi Ulli

Du sprichst mir aus der Seele ;-) aber immerhin habe ich bei Kirsten was ergattert noch mal von der feinen Merino extra.
Du fragtest nach dem schnitt von den Socken..ich habe eigentlich nur die Maschen wo ich an der Ferse dann aufgenommen habe links anstatt rechts gestrickt das wars....

Dir einen schönen Abend
Bettina

filzchen hat gesagt…

Ulli, da gibt es nur eins - die Farbtöpfe selber anrühren! ;)
Herzlichst
Filzchen

Ute hat gesagt…

Das war in der Tat heftig gestern, aber ich habs geschafft und nix gekauft *g*

Dir einen lieben Gruß
Ute, die nun gespannt ist, wie Deine Beute ausschauen wird *nochmehrgrins*

Sabs hat gesagt…

Hallo Ulli

Ich hab es auch nicht geschafft um bei der Wollmeise was zu ergattern :-(. Ich hatte so schoene Straenge ausgesucht.... *heul*
Bei kirsten hab ich dann doch 3 Straenge bestellt :-). Das sind auch meine ersten von Hndgefaerbt, mal sehen wie lange es dauert bis sie bei mir in den Niederlanden angekommen sind.

Lieben Gruss Sabine

Anonym hat gesagt…

Hallo Ulli,

mir ging es genauso, allerdings bin ich ganz leer ausgegangen. Bis ich bei Tausendschön die 5 oder 6 Seiten durch hatte, war mein Warenkorb wieder leer und bei der Wollmeise war es auch so, obwohl ich ab kurz vor neuen vor dem PC gelauert habe.
Ich glaube, ich traue mich doch mal und fange das selberfärben an.

LG Elke

Birgit hat gesagt…

Hallo Ulli,

bei Wollmeise ging es mir auch so: ich wollte unbedingt Campari Orange für den Mysticlight, aber als ich kurz nach 21:30 Uhr zum shoppen kam, gab es sie nicht mehr. Bis auf drei Ulurustränge und 1 x Tiefer See wurde mir auch alles aus dem Warenkorb geklaut.
Na, für den Mysticlight habe ich noch die Lanas Puras.
LG Birgit

Klusi's Seifentagebuch hat gesagt…

Hallo Ulli,
ich hatte das gleiche Problem am Wochenende. Da mir das vielfältige Angebot dann zu plötzlich und zu gleichzeitig kam, habe ich halt gar nichts bestellt. Da man ja nicht immerzu online auf der Lauer liegt, sind die schönsten Farben eh meist schon weg, bis man sie entdeckt, mir geht's zumindest so. Naja, es gibt ja mal wieder Updates und bis dahin verstricke ich was ich da habe.
Liebe Grüße
Susanne

Moni hat gesagt…

Hallo Ulli
Da bin ich froh dass ich meine Wolle selbst färbe und nicht auf den Gedanken komme mir noch welche zu kaufen ( wann soll *frau* das stricken??? ) Klauen ??? aus dem Warenkorb , ich dachte was drin ist bleibt drin *kopfschüttel* Tja man lernt nicht aus.
Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir Moni

Mopsi hat gesagt…

Hi Ulli,

ja irgendwie ist das alles manchmal ganz schön ärgerlich :o(. Ich warte seit ungefähr einem dreiviertel Jahr (!) auf eine bestimmte Wollmeisen-Farbe, dieses Mal war sie endlich dabei und ich konnte sie zwar ergattern, aber nicht in der Intensität, wie ich sie gerne gehabt hätte :o(.

Ich habe beschlossen, dass ich im Frühjahr, sowie es etwas wärmer draußen ist, mit dem Färben beginne!

Sei lieb gegrüßt

Andrea

Bei sheepaints