Dienstag, 22. April 2008

Simplicol

Das schöne sonnige Wetter vergangenen Sonntag habe ich gut genutzt:Alle reden gerade wieder vom Färben, und das hat mich sooooo angemacht, also hab ich mit den Mitteln, die ich momentan da hatte (Simplicol) gefärbt auf Teufel komm raus.
Die nächste Färberunde werde ich dann auch endlich mal mit Ashford machen. Meine Freundin Andrea, war nämlich so begeistert, als sie neulich meine Wollvorräte gesehen hatte, dass sie beschlossen hat, auch unter die Färber zu gehen.
Kurzerhand hat sie einen Kurs bei Wollknoll belegt, und mich telefonisch (wir wohnen nicht so nahe beieinander) so damit angesteckt, dass sie mir gleich auch eine Färbeausrüsting besorgen musste (@Wapiti: danke für Dein Angebot, aber wie Du siehst, bin ich schon versorgt worden).
Jetzt müssen wir uns nur noch ganz bald treffen und es kann losgehen.
Ideen für Namen für die Farbstränge (den unteren hab ich gleich angestrickt, aber ich zeige ihn erst, wenn er fertig ist) werden gerne entgegen genommen ;-)).

Kommentare:

Sabs hat gesagt…

Hallo Ulli,

Also die gefallen mir schon mal ausgesprochen gut. Ich bin auch schon am überlegen ob ich mal mit dem Färben anfange. Zu zweit macht das sicher noch mehr spass :)
Lieben Gruss Sabine

Wapiti hat gesagt…

Hey, das ist ja klasse dass Du schon gefärbt hast und auch bald mit Ashford-Farben versorgt wirst :-)
Der unterste Strang (den Du schon angestrickt hast) gefällt mir am besten! Ich finde "Tannenwald" oder "Moosiger Baumstamm" einen guten Namen dafür ;-)

Liebe Grüßle,
Wapiti *auf Schoppel-Fotos wartend* :-D

sunsy hat gesagt…

Oh Ulli, was sind das für schöne Stränge - einer schöner als der andere... wunderschön! Juckt es da nicht in den Finger, alle gleich anzunadeln? ;)
Liebe Grüße von Sunsy, die noch eine Weile im Büro ausharren muss, bevor sie nach Hause ans Strickzeug kann...

Tanja hat gesagt…

Hallo!

Schlimm, der Färbevirus, gell^^

Den graublauen Strang würde ich "Grandpa" nennen und den untersten "Grandma".

Grüßles

Tanja

Klusi's Seifentagebuch hat gesagt…

Hallo Ulli,
deine Färbereien sind alle sehr gelungen und wunderschön. Ich kann's gut verstehen, dass du gleich mal eine Farbe angestrickt hast, wenn's auch sicher schwer gefallen ist, sich für eine zu entscheiden.
Und die Fotos von Marina habe ich jetzt auch erst gesehen, sie hat ja wunderschönes langes Haar. Da kann man so einiges an Frisuren machen.
Liebe Grüße
Susanne

Gaby hat gesagt…

Tolle Stränge hast du gebuntet. Mit Simplicol habe ich noch nie gefärbt, scheint aber ja auch gut zu funktionieren. Mich bekommt allrdings keiner mehr von den Ashfords weg, das sind einfach gigantisch schöne Farben und möglichkeiten.

Ich bin sehr gespannt auf den untersten Strang, der wäre auch mein Favorit gewesen :-)

Liebe Grüße
Gaby

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Hallo Ulli,

wunderschöne Sockenwolle hast du da gefärbt.

Gruß
Anja