Dienstag, 27. Mai 2008

Meine Opal-Färbung

Am Wochenende war das internationale Sockenstrickertreffen bei Tutto in Hechingen. Und als besonderes Schmankerl durfte jeder Besucher einen Strang Sockenwolle färben (natürlich konnte man auch mehr färben, aber der erste Strang war kostenlos). Guata Schwob, wie i ben, lass i mer des net zwoimol saga.
Hier ist mein Ergebnis:
Wenn ich Herrn Zwerger richtig verstanden habe, dann wird er demnächst seine eigenen Säurefarben verkaufen, im Set mit Schaumstoffpinsel, Handschuhen, Wolle,...
Das Färben hat mir wieder großen Spaß gemacht. Ob die Farben jetzt anders sind als wie von Ashford kann ich nicht sagen. Dazu fehlt mir einfach die Erfahrung. Aber schön sind sie, zumindest die drei, die wir ausprobieren durften (rot, gelb und blau).
Und das ich im Fabrikverkauf ordentlich zugeschlagen habe, versteht sich ja wohl von selbst ;-).
Mein Gutschein, den ich als zweite beim Schnellstrickwettbewerb gewonnen habe, musste ich ja schließlich einlösen, gelle!

Kommentare:

susi hat gesagt…

Das ist ja ein toller Strang geworden, für den würde ich in meinem Wollkorb Platz schaffen.
Mal sehen, vielleicht probier ich's die Woche auch einmal. Wolle und Farbe wäre ja da...

lg
Susi

Andrea hat gesagt…

Huhuuuu
klasse find ich deine färbung und glückwunsch zum 2. platz!!!

frohes stricken. ciao lg Andrea

kiki hat gesagt…

auch vion mir nochmal "glückwunsch" - und tolle farben - was soll es denn werden? schon ideen?
glg
kiki

Ute hat gesagt…

na da komm ich gleich auch mal rüber, bevor ich wieder draußen bin:

Also ich glaub ja schon, dass ich auch schnell stricke, aber ich glaube bei so einem Wettbewerb würd ich keine ordentliche Masche zustande bekommen.
Ich bin sehr auf Deine Mitbringsel gespannt! Und das mit der Wollefärberei finde ich ja eine gelungene Aktion und auf die Farben bin ich schon neugierig, sollten sie rauskommen!!!

Dir einen lieben Gruß
Ute

Ute hat gesagt…

Die Färbung sieht echt supergut aus! Gefällt mir!

Liebe Grüße vom Nachbarsort ;o)
Ute

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Hast du toll gefärbt. Ich mag ja inzwischen diese schattierten Färbungen viiel lieber. Daraus lassen sich sicher sehr schöne Mustersocken stricken.

Gruß
Anja

Catrin hat gesagt…

Hallo Ulli,
das hätte ich mir auch nicht zweimal sagen lassen und einen Strang kostenlos gefärbt. Der ist richtig hübsch geworden.
Liebe Grüße, Catrin.

Nora hat gesagt…

*ohwieschön* eine herrliche Farbe!
Sieht nach Wärme, nach Sonnenblumen und nach Sommersonne aus! SUperschön geworden!
*wink*
Nora

haekelmoniswelt hat gesagt…

Hallo Ulli,
ein schöner Strang! So sonnige Farben!
Ich war nur kurz am Freitagnachmittag in Hechingen. Hab Wolle gekauft, die ich schon lange "brauchte" und sonst nicht viel gesehen.
LG
Moni