Freitag, 18. Juli 2008

Marina - mal wieder (fast) ohne Worte!




Typisch Mädchen! Wenn man sich aber auch so schön spiegeln kann!
Übrigens haben wir da eine kleine Wartezeit überbrückt.... auf einem Friedhofsparkplatz. Und beim Steinmetz war es so schön schattig, deswegen die vielen Grabsteine ;-)

Kommentare:

Katja hat gesagt…

Da zeigst Du uns aber wieder sehr schöne Fotos von Marina. Ich schaue mir Deine Kinderbilder immer wieder gerne an.
Liebe Grüße, Katja

Esther hat gesagt…

Hallo Ulli und Marina

Wieder einmal wunderschöne Bilder!
Marina ist so unverwechselbar Marina.
Und so unverstellt.
(so scheint es mir)
Liebe Wochenendgrüsse
Esther

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Sehr schöne Bilder und was ich wirklich bestaune - deine Tochter hat wunderschöne, lange Haare.

Schönes Wochenende
Anja

Monika hat gesagt…

Das sind wieder schöne Bilder von Marina.
Schatten bräuchtet Ihr hier im Norden nicht zu suchen, wir freuen uns wenn wir mal einen Sonnenstrahl erhaschen.
LG aus Bremen von Monika. die diesen Blog immer gerne besucht

Walhus hat gesagt…

Also, der Spiegel hat seine Faszination nicht nur für Mädchen. Unser Sohn Noah (noch 6 J.) kann sich auch Stundenlang in allen spiegenden Flächen betrachten.

Gruß
Michael

Conny hat gesagt…

Ja tolles Zeugnis!!! So eines würde ich auch kriegen, hehe! Wieder ganz süß die Bilder von der hübschen Marina!!!!

Nora hat gesagt…

ach du meine Güte - die Fotos sind mal wieder wunderbar! Eine Prinzessin - viele Gesichter - und jedes einzelne herrlich! Und das Spiegelfoto ist supersuper!

*wink*
Nora

Nora hat gesagt…

ach du meine Güte - die Fotos sind mal wieder wunderbar! Eine Prinzessin - viele Gesichter - und jedes einzelne herrlich! Und das Spiegelfoto ist supersuper!

*wink*
Nora