Mittwoch, 17. September 2008

Socken Nr. 53/2008 Ironwork Socks in Marshmellow

Diese Socken sind mein Strickmeisterwerk. So etwas hochkompliziertes habe ich mein Lebtag noch nicht gestrickt.
In der Anleitung sind etliche komplizierte Maschenkombinationen vorhanden, von denen ich noch nie etwas gehört habe. Dagegen ist jedes Lace-Projekt, das ich bisher gestrickt habe, ein geruhsamer Spaziergang.
Momentan sage ich, dass ich das Muster so schnell nicht wieder stricken werde, daher bleiben die Socken auf jeden Fall bei mir. Aber das Ergebnis entschädigt mich für all die mühsame Arbeit und Maschenzählerei. Und wer weiß, vielleicht wage ich mich eines Tages ja wieder dran.
Das Muster schluckt enorm viel Wolle (hier die Farbe Marshmellow) und die Fauveline läuft auch nur 400m auf 100 Gramm, daher sind die Socken etwas kleiner als üblich, vielleicht Größe 37. Aber das Muster ist sehr elastisch und so passen sie auch meinen 39er Füßchen.

Kommentare:

Gerlinde hat gesagt…

Gigantisch, da hat sich das Durchhalten richtig gelohnt. Ich hätte, glaube ich, aufgegeben. Insofern hast du meinen ganzen Respekt.

Liebe Grüße
Gerlinde

gudrun hat gesagt…

Guten Morgen,
die Strümpfe sind echt der HAMMER !
Ich würde das Muster gern als Fingerhandschuhe stricken, sind ja eigentlich zu schade ,um in Schuhen zu verschwinden.
lg gudrun

Ina hat gesagt…

Dafür hat es sich auf jeden Fall gelohnt!!!
Sie sehen gigantisch aus!!!!

gruß Ina

Catrin hat gesagt…

Hallo Ulli,
man sind die wunderschön geworden, auch wenn es eine schwierige Strickarbeit war. Wirklich toll.
Liebe Grüße, Catrin.

Iris hat gesagt…

Waaaahnsinnn. Super sind die Socken. Da hat sich die M+ühe aber echt gelohnt, toll.

LG
Iris

Sylvia hat gesagt…

puuh,das glaube ich,das das anstrengend war.mein großes Kompliment.
Ich finde die Socken wirklich genial

Grüßle,
Sylvia

Jacko hat gesagt…

Das hast Du wunderbar hinbekommen und das Ergebnis läßt überhaupt nicht vermuten, daß Deine Nerven überstrapaziert wurden!!! Die Socken sind so schöööön und genau meine Größe ;-). Auch die Farbe hast Du dafür richtig gewählt.

LG

Jacqueline

steffi hat gesagt…

Unglaublich - wahnsinn - was für Socken...
Und wie Gerlinde schon schreibt...
meinen Respekt hast Du auch - absolut...
Das schlimmste, was ich bisher gestrickt habe, war der Pomatomus, aber dieses Muster hier, ist sicher unschlagbar...
Einen lieben Gruß
Steffi

regenbogensandy hat gesagt…

Hallo Ulli,
unschlagbar schön! Tolles Muster und die Mühe hat sich gelohnt!!
LG, Sandy

Breidoos hat gesagt…

Die Socken sehen ganz toll aus, sehr schön.
Grüße von Roelie

Tanja hat gesagt…

Boah, Ulli!

Die sehen ja irre aus und wenn Du schreibst, das Muster ist schwer, dann denke ich nicht mal im Entferntesten dran, es auch mal zu stricken!
Hergeben würde ich so ein Meisterwek auch nicht ;-)

Liebs Grüßle

Tanja

Bärentatze hat gesagt…

Hallo Ulli,

die Socken sind wirklich ein Meisterwerk.

schade daß die Anleitung mal wieder englisch ist, sonst würde ich sie mir wirklich kaufen.

Aber da ich nicht besonders gut im Übersetzen bin, ....

schnief.

TOLLE SOCKEN.

Absolutes Lob.

lg
Sabine

Wollfrosch hat gesagt…

Diese Socken sind der absoluter Oberhammer! So ein klasse Muster. Das hast Du suuuper ausgesucht.

LG Jule

Ewa hat gesagt…

hallo Ulli :-)

das ist ja ein Meisterwerk! Die würde ich auch keinem abgeben, zu Not die Fußnägel ganz kurz schneiden damit die wirklich passen ;-)
Wunderschön, wunderhübsch und überhaup tein Wunder!

liebe Grüße
Ewa

Anonym hat gesagt…

... hmmm - schöön! Mit denen liebäugel ich auch schon länger - das Durchhalten hat sich gelohnt! Und dann mit fädriger Wolle - alle Achtung! Das sind aber schöne Farben!

LG; Anja (myblog.de/Sockenanja)

Dagmar hat gesagt…

Na sowas, hab das Muster bestellt.

Und gratuliere zu deine Socken.

LG Dagmar

Tanja hat gesagt…

Die sind wirklich ein Meisterwerk, Ulli! Fast zu schade zum Tragen!

--> rahmen und an die Wand hängen ;-)

Liebe Grüße
Tanja

Bettina hat gesagt…

Die sind der wahnsinn und noch dazu mit so einer Wolle. Diese Geduld hätte ich nie und nimmer.

Liebe Grüße
Betty

Sabs hat gesagt…

WOOOOOW! Ulli, wirklich ein Meisterstück!
Ganz lieben Gruss
Sabine

Moni hat gesagt…

Hallo Ulli

Du strickst ja immer wunderschöne Socken , aber mit diesen hast du dich wirklich selbst übertroffen, sie sind traumhaft schön , da hat sich dein Durchhaltevermögen wirklich gelohnt :-)

Liebe Grüße Moni!

Jürgen hat gesagt…

Hallo Ulli,

damit hast Du mich auf jeden Fall übertrumpft - und da das Muster kostet, werde ich Dir den Ruhm nie und nimmer streitig machen!
Dafür hab ich mir aus Omas Strickgeheimnisse schon ein ähnlich frickeliges Muster rausgesucht, das kommt aber erst nächstes Jahr an die Reihe - ich hab ja noch eine ausreichend große Warteliste, hihi!

Jetzt mach' ich erstmal mit Steffis Rosenlaub weiter ...

Liebe Grüße

Jürgen

Anonym hat gesagt…

liebe ulli- einfach unglaublich !!!! die sind spitze geworden. lg manu

Dörte hat gesagt…

Respekt - einfach der Wahnsinn!

Perfekt paßt hier die Wolle zum Muster und umgekehrt - ich bin echt begeistert!

LG Dörte

Marlies hat gesagt…

Hoi liebe Ulli
Hab die Socken bereits bei ravelry bewundert. Die sind so was von schön. Das Muster ist ein Meisterwerk. Aber du als Sockenstrickkünsterlin. bin total begeistert. herzliche Grüsse Marlies

Susi Knitchicks hat gesagt…

Wundervoll - bei soviel Zählmuster sträubt sich bei mir ja immer alles. Das ist wirklich die Krönung deiner Sockenstrickkarriere :)

LG Susi

Anja hat gesagt…

Wahnsinn, das sind echt super tolle Socken geworden.

Libe Grüße,
Anja

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Die Socken sind ein Traum. Ich weiss nicht ob ich es geschafft hätte sie fertig zu stricken. Sieht seeehr kompliziert und nach viel Zählerei aus - also kein entspanntes Fernsehstricken.

Gruß
Anja

Katja hat gesagt…

Die Mühe hat sich aber auf jeden Fall gelohnt. Die Strümpfe sehen toll aus.
Liebe Grüße, Katja

capesocks hat gesagt…

Guten Morgen, Ulli!

Erstmal vielen Dank für Dein großes Lob :-)) bei mir im Blog. Die einen machen schöne Fotos - die anderen stricken höchst komplizierte Sockenmuster in Perfektion. Deshalb schiebe ich das Lob mal ganz schnell zu Dir 'rüber.
Ansonsten kann ich Tanjas Kommentar nur zustimmen. Einrahmen, an die Wand hängen und bewundern. Oder ohne Schuhe tragen, damit jeder das tolle Muster bewundern kann.

Liebe Grüße aus dem kalten, nassen Frühling in Kapstadt

susi hat gesagt…

Gratuliere zu den tollen Socken. Die Technik erinnert mich an meine Trachtensocken - verschränkte, gekreuzte Maschen ... - da geht nix mit nebenbei stricken. Volle Konzentration ist gefordert.

lg
Susi, die immer wieder gerne diese Seiten aufruft und deine Werke bestaunt.

Klusi's Tagebücher hat gesagt…

Großes Kompliment, diese Socken sehen einfach nur toll aus!!! *anschmacht* Dafür hat sich deine Mühe auf jeden Fall gelohnt.
Liebe Grüße
Susanne

Mary hat gesagt…

Hallo Ulli,
diese Socken sind ja wohl viiiel zu schade zum Tragen. Die gehören in einen Rahmen und irgendwo im Wohnzimmer an die Wand, wo sie jeder bestaunen kann. Wahrhaftig ein Meisterstück!!

Liebe Grüße
Mary

socksstreet hat gesagt…

wow Ulli, wieder so ein aufwendiges Sockenpaar. Da bewundere ich Dich für! Nie und nimmer bekäme ich da EINEN Socken fertig!

ein schönes Wochenende wünsch ich Dir
Ute

Heike hat gesagt…

Ein Sockentraum!
Mir fehlen einfach die Worte ...
LG Heike

Häkelmoni hat gesagt…

Liebe Ulli,
ich hab sie ja bei ravelry schon bewundert, Deine tollen Socken! Sie sind richtige Meisterwerke. So was Schönes habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Großes Lob!
Liebe Grüße,
Moni

Gaby hat gesagt…

Ich gratuliere dir zu diesem Meisterwerk, die Socken sind wirklich einfach wunderschön geworden.

Liebe Grüße
Gaby

sunsy hat gesagt…

Ich sag nur WWWWWWWOOOOOOOOOWWWWWWWWWWWWW... oh Mann - ob ich das hinkriegen würde? Eine Herausforderung ist es auf jeden Fall und diese Socken sehen einfach traumhaft schön aus... So absolut nach meinem Geschmack. Ulli, die bist einfach Spitze!
glg, Sunsy

Monika (witchym) hat gesagt…

Wow, das sind ja übergigantische Socken! Hut ab, vor so viel Mut, so ein Projekt überhaupt zu starten (hätte ich mich nicht getraut) und dann natürlich durchzuhalten. Aber so ein irres Ergebnis! Viel zu schade zum Anziehen. Kann man nur gratulieren! SUPER!
Viele Grüße
Monika

Wapiti hat gesagt…

Boah sind die toll! Und doppelten Respekt dafür, dass Du so ein Muster auch noch mit Designergarn gestrickt hast!
:-) :-) :-)

Begeisterte Grüßle,
Wapiti