Freitag, 19. Juni 2009

Socken Nr. 48/2009 Giles Wavy Socks

Zur Zeit macht es mir total viel Spaß Reste zu verarbeiten.
Als Muster habe ich Giles Wavy Socks gewählt. Dadurch kommen die beiden Farben (je vier Reihen in rot und orange) "gewellt" raus.
Der Farbkontrast ist in Wirklichkeit deutlicher als hier... rot halt, nichts für Fotolaien ;-). Dafür kann man hier den Lurexfaden gut erkennen.
Der rote Wollrest stammt von diesen Socken...
... und der orangene Wollrest stammt von diesen Socken.

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Huhu, Ulli!

Die sehen nie und nimmer wie Restesocken aus! Einfach schön! Ich geh mal Herzchen verteilen...

Die Bilder von Benni, Marina und Dir sind superklasse!! So schön anzusehen, man merkt, dass Ihr eine glückliche Familie seid!

Ganz liebs Grüßle
Tanja

Regina hat gesagt…

Die Socken sind traumhaft...und es sieht gar nicht nach Resten aus!
Toll!!! Auch das Muster ist wunderschön!!

liebe Grüsse
Regina

Anonym hat gesagt…

Hallo Ulli!
Wunderschön deine "Reste"socken, das Farbspiel sieht aus wie extra gefärbt, Einfach klasse. Einfach klasse ist auch dein neuer Header mit den wunderschönen Bildern deiner tollen Kinder. Ich gratuliere dir zu den Socken, aber noch mehr zu den zauberhaften und fotogenen Kindern.

Liebe Grüße
Birgit

Moni hat gesagt…

Hallo Ulli,
die Socken sehen überhaupt nicht nach Restesocken aus, sie sind einfach nur schön geworden.
Liebe Grüße
Moni

Andrea hat gesagt…

Hallo Ulli,die sehen ja super aus.
Man sieht gar nicht dass es Reste sind.
LG Andrea

RenateS. hat gesagt…

Hallo Ulli, Deine Restesocken sind toll. Ich finde es schoen wie Du die Farben kombinierst. LG Renate - USA