Sonntag, 30. August 2009

Zeelandurlaub Teil 5

Unser letzter Abend am Strand von Domburg. Marina auf dem Weg über den Deich. Und der öffentlichkeitsscheue Papa ist wie immer weggeschnitten ;-)
Der letzte Tag war etwas kühler... menschenleerer Strand... herrlich!

Steine und Muscheln sammeln, schaukeln und den Drachen steigen lassen.

Schaukeln in der Abendsonne!
Am nächsten Morgen sind wir dann wieder heim gefahren.
Und dieses Bild passt nun gar nicht mehr hier rein, es stammt vom ersten Tag am Rhein. Aber ich habe es jetzt erst entdeckt und finde es so schön!
So, dass war der Urlaub! Es kommen keine Bilder mehr davon, versprochen!

Kommentare:

Monica Crumley hat gesagt…

Hallo aus Kalifornien! Sie haben sehr schoene Fotos von Ihren Kinder. Wir wohnen in Kalifornien -- meine Eltern sind von Hanover. Ich habe auch ein 2.en Koseng der Down syndrom hat. Kennen Sie andere DS Blogs in der naehe von Hanover? Mein kleiner Junge, John Michael, hat auch Ds. Er is 21 Monate alt. :-) Monica

anabel hat gesagt…

Dein Schaukeln in der Abendsonne ist mein neuer Desktophintergrund... ich finde das Bild sooooo schöne!!!

GLG anabel

Andrea hat gesagt…

ochhhhh. ich könnte noch mehr urlaubsfotos anschauen!!!! LG - ciao Andrea

ps.obwohl ich nicht immer kommentiere finde ich alle deine socken wunderschön-

Moni hat gesagt…

Hallo Ulli,
du hast wieder wunderschöne Bilder gemacht(alle Teile vom Zeelandurlaub), da bekomme ich auch richtig Lust zu fahren.
Liebe Grüße
Moni

Claudia hat gesagt…

Huhu Ulli,

das macht ja richtig Laune auf Urlaub! Wir waren ja auch dieses Jahr, wie immer, in Zeeland. Wir waren schwerpunktmäßig in Yerseke, sind dann aber immer ein wenig rumgefahren.

Alles Liebe,
Claudia

-die bald wieder die schönen Socken rausholen kann, wenn das so weitergeht-schon um 21h dunkel! Bald kommt der Herbst!!!!