Dienstag, 20. Oktober 2009

Socken Nr. 74/2009 Standing Outside the Fire

Stinos aus dem letzten Opal-Abo (09/2009):
Glatt rechts, ganz ohne Muster, damit die schönen Farben gut zur Geltung kommen.
Und nochmal größer:
Dieser Bobbel war mein Liebling aus dem Abo.
Da ich Stinos ja auch irgendwie betiteln möchte gibt es heute wieder ein Lied.
"Standing outside the fire" war der Eröffungstitel bei einem von Garth Brooks' Konzerten im Jahre...äh... weiß ich nicht mehr. Ist schon so lange her, irgendwann in den 90ern. Auf jeden Fall war dieses Konzert eines der besten, dass ich je besucht habe. Speziell dieses Lied ist mir sehr eindrucksvoll in Erinnerung geblieben. Und auch heute noch verbinde ich mit diesem Lied dieses eine Konzert in Frankfurt. Dass es im Video so sehr um Down Syndrom geht, ist für mich auch heute noch eher zweitrangig. Meiner Meinung nach zeigt es auch eher den amerikanischen Traum (You can reach anything, if you really want it).

Kommentare:

Strick- und Blogfrau hat gesagt…

Oh ja, liebe Ulli, es war eine gute Entscheidung, die Socken glatt rechts zu stricken, denn die Farben sind wirklich wunderschön.
Liebe Grüße, Catrin.

Jana hat gesagt…

Hallo Ulli, ich kannte dieses Lied von Garth Brooks nicht, aber jetzt werde ich es sicherlich öfter hören. Es ist ja nicht nur der Traum der Amerikaner zu erreichen, was man sich vorgenommen hat.
Ach ja, die Stino-Socken: Die Farben sind wirklich wunderschön.

Liebe Grüße
Jana

Petra hat gesagt…

Oh, das sind ja wirklich mal richtig schöne Farben und schöne Musterung.

LG
Petra

Cate hat gesagt…

so pretty! the colors look like fall.

Conny hat gesagt…

Hallo Ulli!

Ohhhh, die haben wirklich geniale Farben!

LG Conny

Iris hat gesagt…

Hallo Ulli.

Das ist auch mein Lieblingsknäuel aus dem Abo und ich freu mich auch schon aufs stricken.

Die Socken sehen toll aus :-)

LG
Iris

Theresia hat gesagt…

Hallo Ulli!

Du hast vollkommen recht: Das war der schönste Knäul, den ich auf den Abobildern sehen konnte. Und die Socken sind wirklich seeeehhhhr schön!

Liebe Grüße
Theresia

Michaela hat gesagt…

Hallo Ulli,

die Farben sind wunderschoen und mit dem Lied hast du mich an etwas erinnert das ich fast vergessen hatte. Ich werde halt alt. Danke, liebe Gruesse aus Montana, Mickey

Andrea hat gesagt…

Das sind super Socken, schade daß ich dieses Knäuelchen nicht hatte.
Liebe Grüße Andrea

manu s kram hat gesagt…

hihi, das war bestimmt das konzert in der schleyerhalle, ich war in reihe 2 vor der bühne....in erinnerungen schwelg....
immer wieder schön deinen blog zu besuchen....tolle socken und country...einfach g..l...ggg
grüßle von manu

Ulli hat gesagt…

@ Manu: nein, das war wie ich geschrieben habe in Frankfurt. Als er auch in Stuttgart war, da haben wir ihn schon zum zweiten Mal gesehen. Das war ein oder zwei Jahre später. Als er das erste mal in D war, da war er nur in Ffm, so wie ich mich erinnern kann.

LG Ulli