Dienstag, 19. Januar 2010

Socken Nr. 3/2010 Dunkelrote Japansocken

Nachdem ich in letzter Zeit immer wieder Stinos und relativ einfache Muster gestrickt habe, wollte ich mich mal wieder an etwas Schwierigeres wagen.Letztendlich war das Muster 193 aus dem japanischem Buch Knitting Patterns Bock 250 dann doch nicht so kompliziert wie es aussieht.
Die Farbe hat sich wieder nicht so richtig abbilden lassen. Eigentlich sind die Socken nicht so braunstichig, sondern weinrot.
Die Wolle war etwas flutschig beim Stricken, aber dafür sooooo schön weich.

Kommentare:

Ina hat gesagt…

Die ham nicht zufällig Größe 38? und du hast nicht zufällig Lust und Zeit am samstag zum stricktreffen zu kommen? *DUCKUNDWEG*


Grüßle ina

carla hat gesagt…

Wat een prachtige sokken heb je daar zegg ,,mijn complimenten
grtjs carla

Regina hat gesagt…

wow...die sind wunderschön. Ich bewundere dich immer für deine Perfektion.
Deine Socken sind immer alle traumhaft schön und perfekt :-)

liebe Grüsse
Regina

Hilda hat gesagt…

DDeine Socken sind ein Traum! Das Muster total schön und eine supertolle Farbe. Klasse!

Liebe Grüße
Hilda

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

sehr schön sind die Socken geworden, die arbe und das Muster gefallen mir sehr gut.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Sonja hat gesagt…

Traumhaft sehen die aus, das Muster ist wirklich unglaublich schön!

Liebe Grüsse
Sonja

Silvia hat gesagt…

Also ich find die Socken wunderwunderschön. Da muss ich doch echt mal in dem Buch blättern...... lg Silvia

Anonym hat gesagt…

... und sooo schon warm. Das sind meine neuen Lieblingssocken. Es passt einfach alles - die Farbe - die Wolle - das Muster.
Danke Ulli
LG Andrea aus Kiki

Angeli hat gesagt…

Prachtig!

Kaddie hat gesagt…

Boah, sind die schön!!! Ich strick ja auch gerne Mustersocken, aber ich glaub das wär mir zu kompliziert.

Ich zieh den Hut vor Dir *verneig*

Liebe Grüße
Katrin

Anja T. hat gesagt…

Die sind ja wahnsinnig schön! Glückwunsch!