Donnerstag, 13. Januar 2011

Socken Nr. 5/2011 Graue Stinos

Ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk!
Und der Empfänger hat sich total drüber gefreut... was mich wiederum sehr freut ;-)
Dank der bunten Stippen macht sogar graue Wolle Spaß beim Stricken (obwohl ich grau auch so mag) ;-)
Die Wolle stammt von Supergarne. Ich glaube es war sogar eine mit Aloe Vera Ausrüstung!

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Auch diese Socken sind wieder schick!
LG Sonja

melanin@ hat gesagt…

Alle Socken finde ich einfach Spitze!!! In dem Shop habe mich vor kurzem so was von ausgetobt, jetzt gibt es was zu verstricken.

Maren hat gesagt…

Boah egal welche Art der Socken und Farbe Du strickst Sie werden einfach alle toll..

Lg Maren

Joanne hat gesagt…

Wonderful socks!

iris hat gesagt…

hallo ulli,
ich bin zufällig über Deinen Blog gestolpert und finde Deine Socken sooo super! Ich hätte da eine Frage zu den grauen Stinos: da ist seitlich neben der Ferse so ein Keil eingestrickt... kannst Du erklären, wie das geht? Ich finde, das sieht toll aus!
Viele liebe Grüße aus dem Südschwarzwald
Iris

Ulli hat gesagt…

Hallo Iris, ich hab einfach vor der Bumerangferse auf jeder Seite in jeder zweiten Reihe 5 mal je eine Masche zugenommen und nach der Ferse entsprechend wieder abgenommen.