Montag, 21. Februar 2011

Ballettfotos

Ich habe noch ein paar Fotos aus Marinas Ballettunterricht gefunden, die ich gerne zeigen möchte.
Furchtbar, oder? Die arme Hüfte! Kinder mit Down Syndrom sind ja schon sehr beweglich, aber Marina schlägt alle um Längen. Und das ist noch harmlos!
Aber die positiven Effekte beim Ballett überwiegen. So hat die Krankengymnastin noch nie ein Kind mit DS gesehen, das freiwillig auf Zehenspitzen läuft und dabei noch ein perfektes Fußgewölbe bildet.

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Ulli,
Die Marina scheint Knochen aus Gummi zu haben hihihi..aber so wie es ausieht,macht es der Süssen viel Spass!
Lg Sonja

Cornelia hat gesagt…

Jesses, ist sie wieder süss (und dann noch mit diesen tollen Stulpen). Hey, jetzt möchte ich aber noch ein Foto der "stolzen" Mutter sehen :-))) Griessli Cornelia

Breidoos hat gesagt…

Du hast ja eine Tolle Tochter, super!!!

melanin@ hat gesagt…

Eine echte ballerina ist die süße Maus eben. Da wird ja mancher neidisch bei der solchen Plastitizät.

Eliane Zimmermann hat gesagt…

wie süß im rosa dress! ohne weiter zu scrollen war mir klar, dass sie alle in sachen verrenkungen shclagen wird! mein bruder mit dem glückschromosom hat immer "ballett" gemacht, ohne dass es ihm jemand gezeigt hat. (dieses jahr wird er 50 und ist nicht mehr so gummi-mensch-mäßig drauf)

Crissi hat gesagt…

Hallöchen Marina,
du bist ja wirklich schon eine echte Ballerina,super toll kannst du das. Da werden dich bestimmt welche beneiden, wie du dich verbiegen kannst.
Viel Spass wünsche ich dir weiterhin,
tschüssi Crissi