Donnerstag, 11. August 2011

Socken Nr. 35/2011 Kräuterhexe

Heute gibt's mal ganz wilde Socken!
10 Runden zwei rechts zwei links, dann zwei Runden glatt rechts und dann die Rippen versetzen... ganz leicht.
Ich hatte schon die Befürchtung, dass die Wolle so stark wildert, dass man die beiden Socken nicht als zusammen passend erkennen kann. Aber dem war zum Glück nicht so ;-)... puh!
Verstrickt habe ich einen Wunderklecks von Schoppel, und zwar die Kräuterhexe.

Kommentare:

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

Guten Morgen,
*uih* die sieht aber schön aus! Gefällt mir gut! Und das Muster muß ich mir für die nächsten Männersocken merken. Danke.

LG,
Pupe

Marina hat gesagt…

Oh ja, die Socken passen sehr wohl zusammen! Die sind halt keine Zwielinge ;-)
LG Marina

Hilda hat gesagt…

Nice socks.

Strickkind hat gesagt…

Oh, die gefallen mir aber wirklich gut :)

kuestensocke hat gesagt…

Die Socken sind eine Wucht, das Muster passt so gut zu der Färbung. Die Hexe ist deutlich zu erkennen, aber die Kräuter? Schön sind die Socken in jedem Fall. LG Kuestensocke

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Die sehen wieder ganz toll aus,interessanter Farbverlauf!
LG Sonja

Katja hat gesagt…

Klasse, absolut klasse. Ich bin total begeistert von den Socken.

Liebe Grüße, Katja

Sarina hat gesagt…

Fantastisch! Ich hab so ein knäuel in einer anderen Farbe. Aber ich hab schon so viele belegte Nadelspiele. Leider....
LG
Sarina