Montag, 30. Januar 2012

Socken Nr. 2/2012 Ringelstinos mit Rocailles

Aus Erfahrung lernt man, wie man so schön sagt. Und so habe ich auch aus diesen Socken was gelernt ;-)


Ich wollte nochmal was mit Rocailles stricken und so habe ich das Bündchen aus den o.g. Socken nochmal gestrickt, allerdings mit 4mm Rocailles... und es war ein Genuss!


Sie sind nur so über meine Häkelnadel geflutscht, es war die reinste Wonne, so im Vergleich mit den 2,6mm ;-)


Und die bunte Wolle hat ihr übriges dazu getan. Diese Socken habe mir so richtig Spaß gemacht beim Stricken.

Kommentare:

Diana hat gesagt…

Deine Ringel-Perlen-Stinos sind total klasse geworden!
LG Diana

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Uiii..die Socken sind Hammer,man kann es ihnen fast ansehen wie viel Spass du beim stricken hattest:)
LG Sonja

NettisNadelkunst hat gesagt…

Die sehen wunderschön aus,
so schöne Farben! Besonders gelungen finde ich die perfekt ins Muster eingepassten Perlen.
LG Netti

beemybear hat gesagt…

Schaut total klasse aus! Und Du hast Recht, jetzt kommen die Perlen viel besser zur Geltung! Echt ein Traum! Und die Farben gefallen mir auch riiiiesig!
lg
Bine

Bärentatze hat gesagt…

Liebe Ulli, ich benutze auch für meine Tücher nur noch 4,5 Rocailles. Es kommen mir keine anderen mehr ins Haus. Tolle Socken.

lg
Sabine