Samstag, 24. März 2012

Gemini in Uluru

Komischerweise stricke ich am liebsten Pullover und Jacken, wenn es draußen endlich wieder wärmer wird ;-)


Dieses Mal hat es mir Gemini aus der aktuellen Knitty angetan.


Allerdings habe ich lieber lange Ärmel drangemacht, da ich es irgendwie blödsinnig finde, einen warmen Pullover kurzärmelig zu stricken.


Verstrickt habe ich dieses Mal eine Wollmeise. Das Lacegarn habe ich doppelt genommen. Die Farbe haben die erfahrenen Stricker bestimmt schon längst erkannt: Uluru!

Kommentare:

Bine hat gesagt…

Der ist ja wunderschön geworden. Muster und Schnitt gefallen mir gut und deine Garnwahl finde ich auch toll. Der Pulli steht dir ausgezeichnet!
LG BIne

Maria hat gesagt…

Es ist ja immer noch recht kühl draußen, wenn die Sonne hinter Wolken verschwindet oder am Abend... da ist so ein Pulli doch ideal! Wunderschön ist er geworden, wow, an so ein großes Teil traue ich mich nicht :) und so ein tolles Garn hast Du verstrickt... der fühlt sich bestimmt super gut an.
liebe Grüße Maria

sylie hat gesagt…

ulli schön ist dein pullover geworden.eine tolle farbe
wenn ich richtig gesehen habe,ist der pullover raglan gestrickt

lg sylvia

Alice hat gesagt…

Wow, wunderschön!
Und er steht dir ausgezeichnet! Tolle Farbe!
LG,
Alice

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ein wunderschöner Pulli ist das geworden!
LG Sonja

gewaechs hat gesagt…

wunderschick :)