Donnerstag, 15. März 2012

Mütze Nr. 14/2012 Boshi Niseko orange weiß

Es werden auch mal wieder Socken gestrickt... irgendwann! Aber so lange fröne ich der Mützenhäkelei! ;-)


Und wie im letzten Beitrag schon angekündigt, es gibt kein Wollfoto! Bei so einfarbiger (Discounter-)Wolle ist das aber auch nicht unbedingt nötig.

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Die schaut ja klasse aus! Normalerweise gefällt mir nix Gehäkeltes, aber die Mütze ist eine tolle Ausnahme ^^

Grüßle
Tanja

Domics Pinnwand hat gesagt…

Tolle Farben! Soso, Du meinst also, dieses Buch ist wirklich so toll, dass ich das dringend erwerben sollte... hmmmm....

Ulli hat gesagt…

@Domic: nicht unbedingt! Du kannst so toll häkeln, da brauchst Du das Buch nicht für die Anleitungen. Ist wirklich ein totales Anfängerbuch... aber nett gemacht. :-)

Maria hat gesagt…

Die Mütze ist ja wieder Hammer!!! Das Buch habe ich mir jetzt auch gekauft und ich finde es richtig klasse, auch wenn ich schon jahrelang häkle, bereue ich den Kauf überhaupt nicht! Es ist so schön anzuschauen und zu lesen. Danke für die Antwort Ulli, denn in einem Sockenwolle Stash Mützenfutter zu finden ist nicht leicht :) Da werd´ich auch mal 4fach probieren.
Noch viel Spaß beim Häkeln und liebe Grüße Maria

Anonym hat gesagt…

Kannst du mir verraten wie du die Mütze gehäkelt hast??

Hab eine gehäkelt aber die sieht eher wie eine Toilettenpapiermütze aus!! Irgendetwas mach ich falsch. Welche Häkelnadel, welche Wolle, etc

Ulli hat gesagt…

Hallo "Anonym" :-(,
ich habe die Mütze genauso gehäkelt, wie es im Buch angegeben ist. Die Sockenwolle habe ich so oft genommen, bis sich die ungefähre Lauflänge wie die Orininalwolle ergeben hat. In diesem Fall vierfädig.