Sonntag, 13. Mai 2012

Mütze Nr. 22/2012 Boshi Otaru in schwarz mit türkis

Eigentlich kann ich gar nichts mehr zu den Mützen schreiben ;-)

Außer, dass ich sie nach wie vor sehr gerne häkle! Wer hätt's gedacht ;-)

Und wieder habe ich meine Lieblingsmützenwolle vom Rödel verhäkelt!




Kommentare:

Jenny hat gesagt…

Hallo Ulli,
deine Mützen sehen toll aus!
Ich habe auch das Boshi-Buch und mich mit meiner Lieblingswolle, der Polar, daran versucht, aber bei mir (ich verwende eine 10er-Nadel) stimmen die Größen damit nie,
die Mütze wird zu klein. Versuche ich die Maschenzahl anzupassen endet dass in einem unförmigen Gebilde.
Kannst du mir vielleicht helfen?
liebe Grüße!

Anonym hat gesagt…

Hallo Ulli,
deine Mützen sehen toll aus!
Ich habe auch das Boshi-Buch und mich mit meiner Lieblingswolle, der Polar, daran versucht, aber bei mir (ich verwende eine 10er-Nadel) stimmen die Größen damit nie,
die Mütze wird zu klein. Versuche ich die Maschenzahl anzupassen endet dass in einem unförmigen Gebilde.
Kannst du mir vielleicht helfen?
liebe Grüße!

Ulli hat gesagt…

@Jenny: die Polar häkle ich mit einer 6er Nadel und dann nehme ich zu, bis ich ca. 54 Maschen habe. Ich hoffe, das hat Dir etwas weitergeholfen :-)

Jenny hat gesagt…

vielen lieben dank, das werde ich gleich mal testen!

Anonym hat gesagt…

Hallo Ulli!
Cooles hauben!!!
Mit wievielen Maschen fängst du bei so einer Baubeginn mit nadelstärke 6 an?häkelst du halbstäbchen und jede wievielte Maschen einer reihe verdoppelst du?
Danke!!!!!!!
Glg

Ulli hat gesagt…

Hallo Anonym, ich mach das immer ganz nach Gefühl.