Donnerstag, 14. Juni 2012

Mütze Nr. 31/2012 Boshi Otaru in pinkigem Pink ;-)

Mützen, Mützen, Mützen! Es wimmelt bei mir nur so vor lauter Mützen. Aber verspochen, es werden auch wieder Socken kommen! Aber erst mal bleib ich bei den Mützen ;-)

Also Grundfarbe habe ich die gleiche (selbe? Als Schwäbin kenne ich den Unterschied nicht so genau) Wolle genommen, wie im Eintrag von gestern,

nämlich die Neapel von Buttinette, aber im Gegensatz zu gestern 4-fach,

damit sie kompatibel zum Streifen war. Die Hip Hop habe ich übrigens auch hier schon mal verhäkelt.

Kommentare:

Friederike hat gesagt…

In der Sesamstraße wurde "der gleiche" und "der selbe" mal so erklärt: Wenn Ernie und Bert jeder einen blauen Pullover tragen und beide Pullover sind identisch, tragen sie den gleichen Pullover. Gibt es nur einen blauen Pullover, den sich die beiden teilen, ist es derselbe Pullover. Daher: etwas gleicht sich (wie ein Ei dem anderen) ;o)
Ergo hast Du die gleiche Wolle verwendet (es sei denn, Du hast die andere Mütze wieder aufgeribbelt und die Wolle nochmals verhäkelt ...)
Viele Grüße, Friederike und Maja (wir haben uns mal auf dem Handwerkermarkt kennen gelernt in Sifi :o)

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

So schön Deine Mützen...

ich bin auch gerade im Häkelfieber...

das tolle dabei finde ich einfach... wie die Farben zusammenkommen, die man vielleicht so nie gewählt hätte...

einfach wirklich therapeutisch... ;-)))

GLG

Andrea

Ulli hat gesagt…

Ach Friederike, das kann ich mir doch eh net merken ;-) Trotzdem Danke :-)