Samstag, 20. April 2013

Veronika Rib

So! Und damit jetzt hier nicht ewig lange diese schreckliche Jacke oben bleibt, muss ich ganz schnell was schönes bloggen. Ich meine jetzt natürlich nicht mich (man erkennt sofort Connys Handschrift! Die Fotos von ihr sehen einfach immer alle super aus), sondern den Pullover ;-).

Die Anleitung ist, man höre und staune, von Cookie A. Ich dachte bisher immer, sie entwirft nur Sockenmuster... so kann man sich täuschen ;-). So unglücklich ich mit der Bogen-Jacke bin, so glücklich bin ich mit diesem Pulli.

Die Anleitung ist wunderbar erklärt, sehr genau und dabei ganz einfach! So muss eine Anleitung sein!

Ohne "Inhalt" sieht das Teil echt abartig aus ;-). Das einzige, was ich abgeändert habe, waren die Ab- und Zunahmen an der Taille... und die langen Ärmel natürlich! Und ich habe, um den Pulli etwas länger zu machen, den Streifen nur in jeder 5. anstatt 4. Reihe verschoben.  Außerdem habe ich eine Runde Krebsstiche um den Ausschnitt gehäkelt. Also eigentlich, wenn ich mir das genau überlege, es ist doch so einiges, was ich anders gemacht habe ;-).

Hiervon hatte ich noch genügend Wolle übrig... und es ist immer noch was da vom Schoppel-Zauberball "Der Lenz ist da" :-).

Kommentare:

Sonja's Kreativkoffer hat gesagt…

Also das Bild "ohne Inhalt" würde ich denken ist Kindergröße...lächel..aber angezogen sieht der Pulli megaklasse aus. So wunderschöne frische Farben und passen tut er wirklich toll.
Bin absolut sprachlos wieviel so große Teile du strickst und wie schnell das alles bei dir geht..

Liebe Grüße Sonja

Gabi´s Wollsucht hat gesagt…

ein tolles Teil, angezogen sieht er einfach super aus.
Schönes Wochenende
Lg Gabi

Westfalenmaus strickt Socken hat gesagt…

Habe mich soeben in deinen Pulli verliebt.♥♥♥ *lach*
Der ist Dir wirklich sehr gut gelungen, auch die Frabe ist ganz toll.♥

Liebe Grüße,
Sonja

Tanja hat gesagt…

Wundervoll! Und so schöne Farben! Steht Dir ausgezeichnet!

StrickRatte hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut,bin ganz begeistert.Ist die Anleitung auf englisch?
LG Hannelore

Sylvia Liebers hat gesagt…

eine schöne farbwahl
die form des pullovers sieht interessant aus

lg sylvia

Ulli hat gesagt…

Ja, Hannelore, das ist eine englische Anleitung.

Ina hat gesagt…

Hallo Ulli,

der Pullover ist echt toll geworden.

Ich finde die Farben sehr mutig.Stelle neidisch fest, dass sie super zu dir passen.

An so etwas schwieriges wuerde ich mich nicht heran trauen.

Herzlichen Glueckwunsch!

saadiya hat gesagt…

Genial, ich bin auch restlos begeistert:-D

Liebe Grüße
Sissy

Sanne hat gesagt…

Ihr seid beide toll - Du und der Pulli! Der steht Dir richtig gut, und die Farben sind super schön.

Liebe Grüße, Sanne

Ulli hat gesagt…

Danke für die vielen lieben Komplimente zum Pulli <3

Mary hat gesagt…

Der Pulli ist super! Die Farben stehen dir auch super! Tolles Teil!!!

LG Mary

Alice hat gesagt…

Das ist ja ein raffiniertes Strickmuster! Ganz toll geworden, die Farben stehen Dir auch besonders gut! Ohne Inhalt sieht der Pulli wirklich witzig aus, da kann man sich noch nicht so vorstellen, wie er dann wirklich wirkt!
LG,
Alice

Belkis Karaduman-Kacakci hat gesagt…

WOW! Wolle Toll! Farbverlauf Toll! Passform Toll!

herta hat gesagt…

Wow, der Pulli sieht ja toll aus.

Liebe Grüße
Herta

Melonengrün hat gesagt…

Liebe Ulli
Ein wunderschöner Pullover!
Den würde ich mit Handkuss auch anziehen!
Habe mir die Anleitung gleich mal ausgedruckt.
Darf ich noch Fragen, was für eine Nadelstärke (ist es hier auch eine 6?) und wieviele Gramm Dein Pullover wiegt.
Die Angaben auf der Anleitung sind für mich nicht ganz klar.
Liebe Grüsse
Sara

Ulli hat gesagt…

Hallo Sara, die Daten stehen wie immer in Ravelry, ich geh mal kurz schauen... Moment....
Nadel 3,25; Gewicht 380 Gramm