Montag, 13. Mai 2013

Nuvem

Meine beste Freundin Andrea hatte Geburtstag!

Aus diversen größeren Wollmeisenlaceresten habe ich für sie einen (eine?) Nuvem gestrickt.

 Bei dieser momentanen Kälte kann sie ihn ja auch mehr als gut gebrauchen ;-)

Die Runden am Schluss haben sich schon etwas "gezogen", haha! Die Rüschenkante hat über 2000 Maschen!

Aber es hat trotzdem Spaß gemacht und irgendwann stricke ich mir auch einen Nuvem. 

Innen habe ich 89g Uluru verstrickt, den Rest von diesem Pullover.

  In der Mitte 99g Spice Market, der Rest von diesem Tuch.

Und außen sind 149g Campari Orange, ebenfalls der Rest von einem Tuch.

Kommentare:

Berni hat gesagt…

Wunderschön und am Strahlen deiner Freundin sieht man ihre Freude.
Leibe Grüsse
Berni

Christiane hat gesagt…

Liebe Ulli,

ich finde, daß die Farben, die Du für das Tuch ausgewählt hast, hervorragend zu Deiner Freundin passen. Sie sieht auch richtig glücklich aus mit dem Tuch. :)

Liebe Grüße, Deine Christiane

lavendelsocken hat gesagt…

genial der nuvem und er steht deiner freundin supergut. glg sandra

Alice hat gesagt…

Die Reste fügen sich ja wunderbar harmonisch zusammen - ein traumhaft schönes Tuch! Nuvem steht auch noch auf meiner Strick-Wunschliste, bis jetzt hab ich mich aber noch nicht drangewagt! Ein tolles Geschenk!
LG,
Alice