Freitag, 30. Mai 2014

Buttercup

Buttercup, so heißt dieser Pullover von Heidi Kirrmaier.

Abgeändert habe ich gar nicht mal so viel ;-). Ich habe so gar die A-Linie übernommen, obwohl ich ja eigentlich immer an dieser Stelle den Schnitt abändere.

Natürlich keine Puffärmel für mich, dafür etwas längere.

Mit Bordürenwiederholung an den Abschlüssen.

Ich habe eine kleinere Größe gestrickt, damit der Ausschnitt nicht ganz so groß ausfällt. Und das war die richtige Entscheidung! Der Rest war dann wider Erwarten auch nicht zu klein :-).

Die Baumwolle war ein Geschenk von der lieben Eva, die mich nun schon etliche Male mit wunderschönen Wollgeschenken überrascht hat... einfach so!

Kommentare:

Tanja's Stricksocken hat gesagt…

Liebe Uli,

wieder mal ein sehr schöner Pullover. Und genau meine Farbe! ;-)
Wie schnell du die nur immer strickst....bewundernswert!

Ach....und einen tollen Ring hast du an :-D.

Herzliche Grüße
Tanja

Kerstin hat gesagt…

Hallo Uli,

schon wieder so ein tolles Teil fertig....ich glaube es dauert nicht mehr lange und Du hast mich *angesteckt*....

Liebe Grüße
Kerstin

Ramona Braun hat gesagt…

Liebe Uli,

Sieht super aus und steht Dir ausgezeichnet!!!

Grüße vom Bodensee
Ramona

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

ein toller Pulli, der wird sicher im Sommer viel getragen.

Grüße Ramgad

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wow..der ist traumhaft und steht dir wieder ausgezeichnet!
LG Sonja

maryaustria hat gesagt…

Ein wunderschöner Buttercup! Die Farbe ist auch so toll! Steht dir wirklich ausgezeichnet!
LG Mary

Sabine hat gesagt…

Wow, der ist echt sehr schön! Tolle Farbe

Reginchen hat gesagt…

Hallo Ulli,

ich finde deine Pullover immer sehr schick...dieser ist einmal wieder ganz nach meinem Geschmaack und es ist auch meine Farbe. Mich würde interessieren wie du den Ausschnitt strickst.

Liebe Grüße Regina

Ulli hat gesagt…

Hallo Regina, ich habe die Ausschnitt genauso gestrickt wie es in der Anleitung steht ;-)