Freitag, 16. Mai 2014

Socken Nr. 14/2014 Vinnland

Manchmal müssen einfach auch mal etwas ältere Klassiker auf die Nadeln. Also ich spreche jetzt vom Muster, nicht von der Wolle ;-).

Das Muster heißt "Vinnland" und steht schon ewig und drei Tage in meiner Queue. Sehr schön zum stricken und gar nicht so schwer! Und das, obwohl ich ja eigentlich nicht soooo gerne toe-up stricke ;-).

Aber bei der relativ kurzen Lauflänge der Wolle in der Kombination mit diesem Muster hatte ich gar keine andere Wahl.

Gefällt mir sehr gut! Das Muster werde ich bestimmt bald wieder stricken.

Die Wolle habe ich von meinem Sohn geschenkt bekommen :-). Sie stammt vom Finkhof. Und wie immer bei rot ist sie eigentlich nicht so braun, sondern weinrot.

Kommentare:

katis kunstStückchen hat gesagt…

das sind wunderschöne Socken, vor allem in dem hübschen Rot! Im Original hätten sie mich gar nicht so angesprochen, aber die Anleitung muss ich mir dann doch mal vormerken, danke für den Tipp!

sonnige Grüße von Kati

Sanni hat gesagt…

Die sehen super aus, die würde ich auch gern stricken, aber toe up mag ich gar nicht...
LG Susanne

Kerstin hat gesagt…

Toe up habe ich noch gestrickt, aber wenn ich so schöne Socken sehe muss ich das doch mal probieren ;-))

Liebe Sonntagsgrüße
Kerstin