Freitag, 19. Juni 2015

Mein siebter Snood

...und das wird vorerst auch der letzte Snood sein. Betonung liegt auf "vorerst" ;-).

Es wundert mich wirklich, man kann hier die richtigen Farben sehen und sogar das Muster ganz gut erkennen. Und nur falls die Frage aufkommt, ich habe 240 Maschen angeschlagen.

Sogar die Nahaufnahme ist gut geworden. 

 Vestrickt habe ich eine Wollmeisen-Twin in der Farbe Tant Grön, tant Brun...


Kommentare:

tita46 hat gesagt…

hallo,

angeregt durch deine Begeisterung ist mein 1. Snood auch fast fertig. Du hast Recht, es macht süchtig. Bei mir wird es auch nicht mein letzter Snood sein.

liebe Grüße Marlies

Zwieback hat gesagt…

Du hast mich jetzt so angefixt mit Deinem Snood Marathon, dass ich mir die Anleitung schon mal auf den Tisch gelegt habe. Irgendwo muss ich noch so eine pinke Wollmeise vergraben haben und beides zusammen dürfte gut um den Hals meiner Schwester passen. Damit weiss ich dann jetzt schon mal mein nächstes Projekt.

Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir, Manuela

Elkes bunte Mischung hat gesagt…

Hallo Ulli,
deine Snoods sind ja alle klasse. Am besten gefällt mir der Johannis-Brennessel Snood.
Und die Anleitung klingt gar nicht schwer.
Schöne Grüße von Elke