Dienstag, 7. Juli 2015

Vierte Restedecke

Hallo! Ich lebe noch! Und wenn es nicht so heißt ist wie zur Zeit, dann stricke ich auch noch. Nur mit dem Bloggen klappt es nicht so. Ich werde auch keine Besserung mehr versprechen, ich kann es ja doch nicht einhalten.

Aber heute will ich es mal wieder versuchen etwas Leben in mein Blog einzuhauchen.
Mit einer Restedecke.

Dieses Mal habe ich keine Quadrate sondern Streifen gestrickt. Das hat mir viel lästiges Zusammennähen erspart und sieht auch gar nicht mal so schlecht aus.

Die Anleitung zur Decke (allerdings mit Einzelquadraten) gibt es hier.

Kommentare:

*Manja* hat gesagt…

Sehr schön! :-)
glG, Manja

Anneli hat gesagt…

Wow, ist DIE schön geworden. Einfach umwerfend!
Liebe Grüße,
Anneli

Anonym hat gesagt…

Hi , DAS sieht voll genial aus, ich stricke auch gern diagonal .
Erst hatte ich kleine Quadrate, nun mache ich die ganze Decke diagonal.
Da hat man natürlich ziemlich viele Maschen auf der Nadel.
Das zickzack sieht einfach toll aus.
weiter so!
LG diagonalstrickerin

Elkes bunte Mischung hat gesagt…

Toll geworden und was für eine Arbeit ! Da warst du aber fleißig !
Tschüssle von Elke

Sarina hat gesagt…

Genial!!! Das sieht klasse aus!
Aber.... wie stricke ich denn Streifen? Hab gerade eine Denkblockade :-(
LG
Sarina

Strickkäferle hat gesagt…

Wow genial. Super Idee!!
Ich stricke gerade auch an einer Restedecke (die mit den Quadraten).
Die nächste werde ich dann auch mal in Streifen stricken.
LG Tanja

sylvia hat gesagt…

Hallo,

ich liebe deine Restedecken! Die Restedecke aus Quadraten war der Grund, warum ich auf deinen Blog aufmerksam geworden bin: so schön!

Auch wenn mir momentan die Lust (und vermutlich genügend Reste) fehlen, irgendwann will ich auch mal so was Schönes stricken.

LG Sylvia

Ulli hat gesagt…

Hallo Sarina, einfach auf beiden Seiten zunehmen bis Du die gewünschte Breite eines Streifens hast, dann solange auf einer Seite zunehmen und auf der anderen abnehmen, bist Du die gewünschte Länge hast. Und dann einfach auf beiden Seiten wieder abnehmen.

Sarina hat gesagt…

Super! Danke, Ulli!! Das werde ich ausprobieren!