Mittwoch, 2. März 2016

Fünfte Restedecke

Restedecken machen einfach Spaß!

 Und wie auch schon bei der vorherigen Decke habe ich Streifen anstatt von Quadraten gestrickt.

Aber ich gestehe, so viele Wollreste hab ich gar nicht mehr. Zwar produziere ich immer wieder neue Reste, aber hier habe ich auch etliche "Spenden" und ganze Wollknäuel reingestrickt.

Und dieses Mal hab ich nicht nur Krebsmaschen drum rum gehäkelt, sondern eine eine richtige Borte mit festen Maschen und Riesenstäbchen.

Kommentare:

Manja A. hat gesagt…

Die Decken sehen toll aus, Ulli.
gglG, Manja

Gabi S. hat gesagt…

Die Decke ist wunderschön. 😘

wupperbaer hat gesagt…

Eine wunderschöne Decke...

GLG Regina

FROETZhandmade hat gesagt…

Liebe Ulli,
deine Decke ist wunderbar. Ich liebe es auch Reste zu verstricken und es ist, wie du sagst: Man investiert neben den Resten doch immer wieder ein neues Knäuelchen , da man gerade DIESE Farbe so toll in dem Teil fände....
Ich habe im Netz schon häufiger diese Technik gesehen und frage mich, ob du die einzelnen Streifen zusammennähst oder gleich anstrickst. Sicherlich nicht, denn dann hast du immer so ein Riesenteil auf den Knien, was bei einer Decke nach "SCHULZ" ja so ist. Im Winter sehr angenehm, im Sommer eher lästig..... Aber alles in allem: eine tolle Decke und nachahmenswert.!
Liebe Grüße
Christa

Marlies hat gesagt…

Liebe Ulli die Idee ist einfach genjal.
Die Decke sieht super schön aus.
Darf ich fragen hast du einzelne streifen gestrickt? Liebe Grüsse Marlies

Margit hat gesagt…

tolle Decke, das ist eine gute Idee für Resteverwertung, nur ich hab noch nicht soviele *lach* Gibt es dafür eine Anleitung?
Lg, Margit

Anneli hat gesagt…

Die Decke ist einfach traumhaft geworden! Dickes Lob!
Liebe Grüße
Anneli

Ulli hat gesagt…

Hallo Christa! Ja, das sind einzelne Streifen, die ich zusammen genäht habe.
Hallo Marlies! Ja, einzelne Streifen.
Hallo Margit! Die Anleitung hab ich in dem Beitrag verlinkt. Sie steht aber auch oben unter dem Reiter "Anleitungen" ;-)

@Alle: Vielen lieben Dank für die vielen Kommentare! Auch wenn ich selten drauf antworte, ich freue mich immer sehr darüber <3

Ingrid hat gesagt…

Die Decke ist soo wunderschön! Ich hätte ja auch noch viele Reste, das ist eine tolle Idee.
LG
Ingrid

deUhl hat gesagt…

Tolle Farben sind vereint.Herzlichen Gruß,Sabine

Tanja hat gesagt…

Tolle Decke, wenn sie so daliegt sieht sie aus wie ein richtiges Kunstwerk. Einfach schön wie die Farben harmonieren.

Lg
Tanja